News Politik

Politik

Gegenvorschlag des Bundesrates zur Gletscherinitiative

Der Bundesrat hat die Botschaft zum direkten Gegenvorschlag zur Gletscherinitiative verabschiedet. Begrüssenswert ist zwar, dass der Bundesrat sein Netto Null Ziel bis 2050 in der Verfassung verankern will. Der neuste IPCC-Bericht hat allerdings aufgezeigt, dass die Klimapolitik der nächsten Jahre für die Entwicklung des Weltklimas entscheidend ist. Vor diesem Hintergrund wirkt die Vorlage lethargisch und genügt nicht, um die kurzfristig anstehenden Aufgaben zu bewältigen.

Mehr Unterstützung für Herdenschutz nötig

Kürzlich hat der Bundesrat die revidierte Jagdverordnung auf den 15. Juli 2021 in Kraft gesetzt. Die Naturschutzorganisationen unterstützen alle Massnahmen, die das Zusammenleben von...

Ausbau erneuerbare Energien: Mehr Tempo bitte!

Der Bundesrat hat die Botschaft zur Revision des Energie- und Stromversorgungsgesetzes vorgestellt. Der Vorschlag geht in die richtige Richtung. Um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten und die Erderwärmung unter 1,5°C zu halten, braucht es jedoch einen rascheren Ausbau der erneuerbaren Energien. Dies würde auch die mittelfristige Versorgungssicherheit im Strombereich stärken.

Schweizer Klimapolitik – Nichts tun ist keine Option

Gestern lehnte die Schweizer Stimmbevölkerung das CO2-Gesetz knapp ab. Damit steht die Schweizer Klimapolitik vor einer schwierigen Situation. Trotz des Neins ist nichts tun beim Klimaschutz keine Option.

Pestizidzulassung – ein Albtraum

Vom Anmeldeverfahren bis zum Verbot schädlicher Pestizide: Tausende Seiten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien – die Behörden sind davon völlig überfordert. Und begünstigen so die Industrie, statt Menschen und Natur zu schützen.

Honigbiene offiziell wieder als Wildtier anerkannt

Die Honigbiene ist nun in der Schweiz von offizieller Seite zum heimischen Wildtier erklärt. Der konkrete Schutz und die Förderung von wildlebenden Honigbienen bleiben hingegen weiterhin grösstenteils ungeklärt und werfen in den Augen der Experten multiple Fragen auf.

Jetzt ist die richtige Zeit für eine Photovoltaikanlage

In diesem Jahr stehen für die Förderung von Photovoltaikanlagen (PV) in der Schweiz insgesamt 470 Millionen Franken zur Verfügung. Soviel wie noch nie zuvor. Zusätzlich gibt es neue Informations- und Beratungsangebote und gesetzliche Hürden werden abgebaut. Jetzt ist also die richtige Zeit, den Bau einer PV-Anlage zu planen.

#GenerationsForFuture: prominente Stimmen für das CO2-Gesetz

Die jüngeren Generationen haben die Klimapolitik vorangebracht. Jetzt braucht es die Stimmen aller Generationen, um mit einem JA zum CO2-Gesetz am 13. Juni die Wegweiser Richtung Klimaschutz zu setzen. Darum machen bekannte Persönlichkeiten aus allen Landesteilen mit bei der Aktion #GenerationsForFuture. Sie machen deutlich, wie dringlich diese Abstimmung für die künftigen Generationen ist.

TOP-NEWS

X
X