Praktikum "Wettbewerb Naturgarten" (80-100%) 1
AKW_Muehleberg_IAEA

Rückbau des AKW Mühleberg dauert 15 Jahre

Am Montag haben die Rückbau- und Entsorgungsarbeiten des am 20. Dezember 2019 stillgelegten AKW Mühleberg begonnen. Es ist das erste Kernkraftwerk, dass in der Schweiz entsorgt wird. Die Endlagerung des hochaktiven Atommülls ist jedoch nach wie vor nicht geklärt. Nach 47 Betriebsjahren ist das...
Forelle

Die Forelle ist Fisch des Jahres 2020

Die Forelle ist der beliebteste Fisch der Schweiz - und einer der häufigsten. Doch er ist gefährdet, weil sich seine Lebensgrundlagen stark verändern. Um auf die Forelle und ihren Lebensraum aufmerksam zu machen, wurde sie vom Schweizerischen Fischerei-Verband SFV zum Fisch des Jahres 2020 gewählt.
Wildkatze

Die Wildkatze ist das Tier des Jahres 2020

Pro Natura hat die Europäische Wildkatze (Felis silvestris) zur Botschafterin für wilde Wälder und vielfältige Kulturlandschaften erkoren. Einst war die elegante Jägerin der Ausrottung nahe. Heute breitet sich die Wildkatze wieder aus. Ganz gerettet ist die Art aber noch nicht.
Flugstreik am Flughafen Zürich

Flugstreik-Aktion: 2020 am Boden bleiben

Rund 100 Personen von Klimastreik Schweiz und Extinction Rebellion demonstrierten am 1. Januar für einen Flugverzicht in diesem Jahr. Unterstützer können sich auf einer Website eintragen und sich zum Flugstreik bekennen.
Ausgleichsmassnahme beim Klingnauer Stausee

Parlament begräbt den ökologischen Ersatz bei der Wasserkraft

Bei der Neukonzessionierung von Wasserkraftanlagen braucht es in Zukunft faktisch keine ökologischen Ersatzmassnahmen mehr. Diesen Entscheid fällte der Nationalrat in der Wintersession. Allerdings erst im zweiten Anlauf - zuerst haben zu viele Parlamentarier falsch abgestimmt. Während der Ständerat in erster Abstimmung die Initiative verabschiedete,...
Baum

Ticketverlosung «Das geheime Leben der Bäume»

Am 23. Januar startet die Verfilmung von Peter Wohllebens Bestseller «Das geheime Leben der Bäume» in den Deutschschweizer Kinos. Der Dokumentarfilm folgt dem deutschen Förster auf einer Reise um die ganze Welt und vermittelt ein Plädoyer für ein neues und anderes Verhältnis zu den Wäldern und ganz...
COP25

Klimakonferenz: «Die Kluft zwischen Wissenschaft und Politik wird immer grotesker»

Am vergangen Sonntagmorgen hat die Klimakonferenz in Madrid geendet - mit enttäuschendem Ergebnis. Der WWF-Klimaschutzexperte Patrick Hofstetter, offizieller Vertreter der Schweizer Umweltorganisationen an der COP25, zieht zu den Hauptthemen der diesjährigen Klimakonferenz eine ernüchternde Bilanz.
Praktikum "Wettbewerb Naturgarten" (80-100%) 2

Klima-Länderrating: Schweiz fällt um sieben Plätze zurück

Das Klima-Länderrating «Climate Change Performance Index (CCPI)» vergleicht jährlich die Klimaschutzleistung von den 61 Ländern, die zusammen für mehr als 90 Prozente der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich sind. Kein einziges Land tut genug für das Klima. Die Schweiz landet im neusten Klima-Ländervergleich auf Rang 16. Schweden, Marokko und Indien leisten mehr als die Schweiz.
ETH

Studierende fordern: «Keine Fleischmenüs mehr in der Mensa»

Eine Arbeitsgruppe von Studierenden hat von den Hochschulen Pflichtvorlesungen über die Klimakrise, vegetarische Essensangebote und einen Stopp in der Forschung im Bereich fossiler Energien gefordert. Die Gruppe von über 300 Studierenden ruft die Hochschulen dazu auf, ihre Rolle in der Klimakrise wahrzunehmen - und radikalere Massnahmen zu...
Schnecken online bestimmen

Schneckenchecken.ch – ein digitaler Bestimmungsschlüssel

Einige haben Haare, laufen auf zwei Beinen oder dienen anderen Arten als Brutkasten: Die Welt der Schweizer Weichtiere ist so exotisch wie unbekannt. Sie alle können nun durch einen digitalen Bestimmungsschlüssel spielerisch und rasch bestimmt werden.

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

DIE BELIEBTESTEN ARTIKEL

Hunde schützen die Herde.

Studie beweist: Herdenschutz ist effektiver als Wolfsabschuss

Raubtierabschüsse führen zu mehr Nutztierschäden, als sanfte Massnahmen, wie Herdenschutz. Bei Nicht-tödlichen Massnahmen werden bis zu achtzig Prozent weniger Nutztiere gerissen, heisst es in einer gerade erschienen Studie im Fachjournal «Frontiers in Ecology and the Environment».
Waldbrand

Der Wissenstest zu Feuer und Waldbränden

In der Schweiz gibt es durchschnittlich hundert Waldbrände pro Jahr. Was löst ein Brand in einem Ökosystem aus? Welche Arten sind feuersensitiv, welche feuerliebend? Was ist die Rolle des Menschen bei Waldbränden? Und wie wirkt sich der Klimawandel auf die Häufigkeit und Intensität von Bränden aus? Testen Sie ihr Wissen!
Praktikum "Wettbewerb Naturgarten" (80-100%) 3

Quiz – Giftschlangen der Schweiz

Mit einer grossen Portion Glück kann man einer Giftschlange auch in der Schweiz begegnen. Wie gut kennt ihr euch mit den heimischen Giftschlangen Aspisviper und Kreuzotter aus? Testet euer Wissen in unserem Quiz!
Teller mit Erbsen und Karotten.

Wie umweltfreundlich ist Veganismus wirklich?

Veganismus als vorbeiziehender Trend, als Lebenseinstellung oder als Mischform: Die tierfreie Ernährungsform ist so aktuell wie noch nie. Eine vielfach genannte Begründung von Veganern ist das Argument, dass diese Ernährungsform besonders umweltfreundlich sei. Was ist dran an dieser Aussage?
Aspisviper.

Giftschlangen der Schweiz – Mythen und Fakten

Schlangen werden allzu oft mit Angst, Abscheu und Grauen verbunden. In einem Land wie der Schweiz ist die Angst vor Schlangen und Schlangenbissen nahezu unbegründet, trotzdem halten sich Angst und Gerüchte eisern. Aber welche Gerüchte stimmen denn eigentlich und welche nicht?

Anzeige

Praktikum "Wettbewerb Naturgarten" (80-100%) 4

Januar, 2020

29Jan20:00FeaturedKlimawandel...und Du?Schulzentrum Zälgli - Aula, Oberrickenbachstrasse 22, 6386 Wolfenschiessen Veranstalter: Stiftung Lebensraum Gebirge

X
X