Start News Natur Den Zürcher Turmfalken ins Nest schauen

Den Zürcher Turmfalken ins Nest schauen

Am Hochkamin an der Zürcher Josefstrasse sind die jungen Turmfalken geschlüpft. Dank einer Webcam von Grün Stadt Zürich kann man sie live beobachten – gemütlich vom Computer aus.

Bereits vor vielen Jahren hat Grün Stadt Zürich am Hochkamin eine Nisthilfe für Falken installiert. Eigentlich für den seltenen Wanderfalken gedacht, brüteten in den letzten Jahren meist Turmfalken den Kasten – und lassen sich dabei live beobachten. Aktuell bevölkern fünf junge Turmfalken bevölkern aktuell den Nistkasten in der Stadt Zürich. Noch sehen die Jungen mehr nach weissen Federknäuel aus und bewegen sich ziemlich ungelenk. Ein ziemlicher Kontrast, wenn man vor Augen hat, wie sie als ausgewachsene Tiere dann elegant durch die Luft fliegen werden.

Dank der zwei installierten Kameras kann man die Entwicklung der Falken auf Schritt und Tritt verfolgen. Im Moment halten sich die jungen Vögel noch im Innenbereich aus. Der Aussenbereich dient so den Altvögeln noch als Rastplatz für eine Pause zwischen den Jagdflügen. Schon bald werden aber die Jungen mutiger werden und die herangeschleppten Mäuse, Kleinvögel und Eidechsen schon auf dem Anflugbrett für sich einfordern.

Zur Webcam auf Youtube:
Innenkamera
Aussenkamera

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X