Start News Gesellschaft Naturzentrum Pfäffikersee feiert Eröffnung

Naturzentrum Pfäffikersee feiert Eröffnung

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

Das Naturzentrum Pfäffikersee ist eröffnet. An bester Lage, direkt am Pfäffikersee, wird es die Bevölkerung über die herausragenden Naturwerte der Region informieren. Am Samstag und Sonntag veranstaltet das Naturzentrum ein Eröffnungswochenende für die ganze Bevölkerung.

Das Naturzentrum Pfäffikersee liegt mitten in der Natur – wie es sich für einen solchen Ort auch gehört. Es ist aber auch ganz nah an der Bevölkerung und an den Erholungssuchenden. Direkt am Pfäffikersee gelegen, aber trotzdem nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof entfernt.

Über 250 geladene Gäste von kantonalen und kommunalen Behörden, von Sponsoren und Partnerinstitutionen verfolgten am Mittwoch die Eröffnungsfeier des Naturzentrums. Regierungsrat Markus Kägi überbrachte die Glückwünsche der Zürcher Regierung und betonte die Wichtigkeit des «Naturschutz als Lebensversicherung». Der Pfäffiker Gemeindepräsident Marco Hirzel wünschte dem Naturzentrum viel Erfolg. «Das Naturzentrum Pfäffikersee dient der Natur, aber auch den Menschen», sagte Ernst Ott, Präsident des Vereins Naturzentrum Pfäffikersee. Anspruch des Naturzentrums sei es, die vielen Passantinnen und Passanten mit aktuellen Beobachtungstipps zu versorgen.

Attraktive Ausstellung

Hauptattraktion des Naturzentrums ist ein grosses interaktives Relief, auf das eine Fülle von Informationen zur Moorlandschaft eingeblendet werden kann. Im Ausstellungsraum kann man den Pfäffikersee von verschiedenen Seiten kennen lernen. In schön gestalteten Fotoalben sind historische Pfäffikersee-Bilder zusammengestellt. Tiere und Pflanzen werden an Hörstationen und mit Text und Bild präsentiert. Rund 20 Personen von der Bademeisterin über den Seeretter bis zur Naturschützerin berichten darüber, wie sie den Pfäffikersee in ihrem Alltag erleben. Im Kinoraum läuft der Film «Ein Jahr am Pfäffikersee» mit fantastischen Aufnahmen der Flora und Fauna und wunderbaren Lichtstimmungen. Rund um das Naturzentrum hat der Verein neue Lebensräume angelegt.

Träger des Naturzentrums sind die Vereinigung Pro Pfäffikersee (VPP), BirdLife Schweiz und BirdLife Zürich sowie Pro Natura Zürich. Mit der VPP ist das Naturzentrum lokal sehr gut verankert; die Schutzorganisationen bringen grosse Erfahrung im Betrieb von anderen Naturzentren mit. Ernst Ott betonte die «sehr fruchtbare Zusammenarbeit» der Träger untereinander und mit den vielen Partnern, ohne die das Projekt nicht hätte realisiert werden können. Das neu eröffnete Naturzentrum sei der »Diamant in Pfäffikon» – in Analogie zum Pfäffiker Wahlspruch «Perle am See».

Am kommenden Wochenende vom 13. und 14. April wird das Naturzentrum das erste Mal für die Bevölkerung zugänglich sein. Es gibt zahlreiche Attraktionen für Klein und Gross.

Informationen

Öffnungszeiten des Naturzentrums bis Ende Oktober:
Mi 14–18, Sa/So 10–18 Uhr.

Eintritt gratis.

Führungen auf Anfrage auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

www.naturzentrum-pfaeffikersee.ch

Tel. 044 995 13 96

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

TOP-NEWS

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

X
X