Dossier: Naturzentrum

Zu diesen Naturzentren lohnt sich ein Ausflug besonders

Ob bei Sonnenschein oder Regenwetter, auf einer mehrtägigen Wanderung oder als Familienausflug, ein Besuch in den Naturschutzzentren lohnt sich! Die Zentren begeistern und informieren die Besucher über die Schweizer Natur, Tier- und Pflanzenwelt und die Biodiversität. Es gibt zahlreiche Beobachtungsmöglichkeiten, Ausstellungen und Führungen, welche über die faszinierende Schweizer Natur informieren und die Besucher inspirieren.

Jetzt öffnen auch die Naturzentren wieder

Fast drei Monate nach ihrer Schliessung aufgrund der Coronakrise bereiten sich die Naturzentren der Schweiz darauf vor, in den kommenden Tagen wieder zu öffnen. Die 37 Zentren empfangen normalerweise rund 250'000 Besuchende pro Jahr. Die Naturzentren spielen eine wichtige Rolle in der Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedeutung der Biodiversität und deren Sicherung und Förderung.

Naturzentrum Pfäffikersee feiert Eröffnung

Das Naturzentrum Pfäffikersee ist eröffnet. An bester Lage, direkt am Pfäffikersee, wird es die Bevölkerung über die herausragenden Naturwerte der Region informieren. Am Samstag und Sonntag veranstaltet das Naturzentrum ein Eröffnungswochenende für die ganze Bevölkerung.
X
X