Start News Aktion Den Klimawandel mit Pflanzenphänologie dokumentieren

Den Klimawandel mit Pflanzenphänologie dokumentieren

Globe Schweiz sucht Helfer*innen, welche den Klimawandel dokumentieren. Untersucht wird der Austrieb- oder Blühzeitpunkt verschiedener Pflanzenarten. Mit den langjährigen Datenreihen können Aussagen über den Klimawandel gemacht werden.

Alle Jahre wieder treiben an unseren Bäumen im Frühling die Blüten und Blätter aus und verwandeln unsere Landschaft, wie dies gerade jetzt geschieht. Doch nicht jedes Jahr geschieht dies zur gleichen Zeit. Diese wetter-, witterungs- und klimabedingten Änderungen gilt es nach vorgegebenen Merkmalen zu erfassen und zu dokumentieren – dies hilft die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Pflanzen zu verstehen und Massnahmen abzuleiten wie z.B. die Wahl angepasster Baumarten für städtische Agglomerationen.

In der Schweiz wird in Genf bereits seit 1808 der Blattaustrieb einer Rosskastanie und in Liestal seit 1898 der Beginn der Kirschblüte beobachtet und dokumentiert. Diesen beiden Beobachtungsreihen gehören damit zu den weltweit fünf längsten, die bis jetzt durchgehend weitergeführt wurden. In einer aktuellen Publikation wurden diese von einem Forschungsteam unter der Leitung der Eidg. Forschungsanstalt WSL analysiert. In allen fünf Reihen setzen Blüte und Blattentfaltung immer früher ein, dies ist ein deutliches Zeichen für die globale Erwärmung, die sich seit den 1980er Jahren stark beschleunigt hat.

Möchtest du auch beitragen die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Pflanzenwelt zu dokumentieren? Auf www.phaenonet.ch findest du weitere Informationen und Beobachtungsanleitungen. Daten eintragen und einsehen kannst du über die PhaenoNet-Webapp: app.phaenonet.ch

Am 26. April 2022 findet um 18:00 eine virtuelle Informationsveranstaltung statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Bei Interesse an der Veranstaltung oder bei Fragen melde dich bei info@phaenonet.ch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X