NewsNatur

Natur

Biodiversität in der Schweiz: Ein Jahresrückblick

BirdLife Schweiz hat die Schweizer Biodiversitätspolitik 2023 analysiert. Obwohl mehrere positive Ansatzpunkte bestanden hätten, wurden keine nennenswerten Fortschritte erzielt. Dem Fehlen messbarer Fortschritte stehen...

Urteil für Wanderfalken-Vergiftungsfälle in Basel

In Basel wurden wiederholt Greifvögel mit hochgefährlichem Gift getötet. Dank des Einsatzes der Basler Kantonspolizei wurde der Tatverdächtige ermittelt und musste sich vor Gericht...

Naturschutzflächen: Schweiz muss endlich vorwärts machen

Vor einem Jahr beschloss die UNO-Biodiversitätskonvention umfassende Ziele zur Bekämpfung des akuten Artensterbens und der fortschreitenden Zerstörung unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Dazu gehört, 30 Prozent...

Globale Rote Liste der gefährdeten Arten – BirdLife Schweiz nimmt Stellung

BirdLife International und die Internationale Naturschutz-Union haben die aktualisierte Rote Liste der gefährdeten Arten veröffentlicht. BirdLife Schweiz ordnet die Resultate aus der Schweizer Perspektive...

Neue Rote Liste der Reptilien veröffentlicht

Das Bundesamt für Umwelt hat die neue Rote Liste der Reptilien publiziert. Über 80 Prozent der in der Schweiz vorkommenden Reptilienarten gelten als stark...

Der Zwergtaucher ist Vogel des Jahres 2024

Ein kleines Federknäuel unserer Gewässer und Feuchtgebiete ist der Vogel des Jahres 2024. Er ist unser kleinster Wasservogel und ist Symbol für qualitativ hochwertige...

CHWolf reicht Beschwerde bei der Berner Konvention ein

Gemäss Einschätzung von CHWOLF verstösst die Schweiz mit dem zukünftigen Wolfsmanagement gegen die Berner Konvention und unterläuft auch die internationalen Bestrebungen der IUCN im...

Kanton Graubünden plant 44 Wolfsabschüsse

Das Bündner Amt für Jagd und Fischerei möchte 44 Wölfe abschiessen. Damit macht der Bergkanton von der neuen Jagdverordnung Gebrauch, die die präventive Regulierung...

TOP-NEWS