News Natur

Natur

Noch mehr Platz für Natur schaffen: «Renaturierung Stocklen»

Mehr Platz für die Natur schaffen: Das ist das Ziel des Renaturierungsprojekts in Fällenden. Während den nächsten Monaten wird im Gebiet «Stocklen» ein offenes, grossräumiges Feuchtgebiet entstehen. Die neuen Lebensräume werden die Artenvielfalt bereichern, das Landschaftsbild verschönern und auch Erlebnis- und Erholungsräume bieten.

Wer bezahlt für den Giftmüll von La Pila?

Bei Freiburg sickerten jahrzehntelang hochgiftige Stoffe in die Saane. Insbesondere die PCB belasten die Umwelt und sind für Menschen und lebende Organismen hochgiftig. Obwohl die Verursacher bekannt sein könnten, könnten sie ungeschoren davonkommen. Jetzt wächst der Widerstand.

Startschuss für die Auenrenaturierung in Sins-Reussegg

Das heute bereits regelmässig von der Reuss überflutete Landwirtschaftsgebiet zwischen Sins und Mühlau im Kanton Aargau weist ein hohes Auenpotential auf. Nun wird es durch ein Renaturierungsprojekt schrittweise in eine neue Auenlandschaft umgestaltet.

Ein imposanter Sommergast: der Gänsegeier

Der Gänsegeier war bis vor 20 Jahren ein seltener Gast in der Schweiz. Dank einem Wiederansiedlungsprojekt in Frankreich übersommern immer mehr Gänsegeier in der Schweiz und ermöglichen auch Wanderern Beobachtungen dieser imposanten Greifvögel.

Faunakartierung am Uetliberg zeigt positiven Trend

Grün Stadt Zürich stellt eine Veränderung für den Lebensraum am Uetliberg fest. Es gibt mehr als doppelt so viele Kleintiere in diesem Gebiet als noch vor zehn Jahren.

Jagd und Luchs haben limitierenden Einfluss auf Gämsbestände

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Jagd und der Luchs zwei wichtige Einflussfaktoren sind, welche die Gämsbestände limitieren können. Im Schnitt hatte die Jagd...

Hilfeleistung für Vögel während der Hitzewelle

Dieser Tage wird es richtig heiss. Nicht nur wir Menschen spüren die Auswirkungen der aktuellen Wetterlage, auch die Vögel müssen sich mit...

Gefangener Luchs ist zurück in der Freiheit

Südlich von Malters hat die kantonale Wildhut einen männlichen Jungluchs wieder ausgewildert. Ob sich der mit einem Senderhalsband bestückte Luchs in der...

TOP-NEWS

X
X