Alpensegler kann man jetzt beim brüten beobachten. | © Birdwatching Barcelona, [CC-BY-SA-2.0], via Flickr
Alpensegler kann man jetzt beim brüten beobachten. | © Birdwatching Barcelona, [CC-BY-SA-2.0], via Flickr

Alpensegler jetzt live beobachten    

  • Amanda Buol
  • -

Zur Zeit kehren die Alpensegler aus Afrika zurück um hier ihre Jungen aufzuziehen. Einem Pärchen kann man dank Webcam live beim nisten und brüten zuschauen.

Ein faszinierender Vogel, dieser Alpensegler. Dieser Zugvogel besitzt die Fähigkeit bis zu 200 Tage Nonstop zu fliegen (naturschutz.ch berichtete). Schon ab Juli, spätestens ab September, fliegt er in den wärmeren Süden und kehrt erst wieder ab März zurück. Er nistet nicht nur an Felswänden, sondern er wagt sich auch in Siedlungen. Dort bevorzugt er vor allem Kirchtürme oder andere historische Gebäude. In der Schweiz giltet er als einer der gefährdeten Brutvögel.

Auch in den Gemeinde Wasen und Sumiswald im Emmental kehren die Alpensegler jeden Frühling zurück um zu brüten. Der Natur- und Vogelschutzverein Wasen im Emmental unternahm Anstrengungen, diese Vögel anzusiedeln. Einem Pärchen darf nun beim brüten live zugeschaut werden. Dafür wurde extra eine Webcam beim Nest im Kirchturm Sumiswald installiert. Bereits letztes Jahr konnte man dem Pärchen bei der Aufzucht der Jungen zuschauen.

Hier geht es zur Webcam der Alpensegler »

Beitrag kommentieren