Start Community Natur bewegt! - Das tanzende Hermelin

Natur bewegt! – Das tanzende Hermelin

Rechts, links, Rolle und Salto und wieder von vorne…Das neu gewählte Tier des Jahres 2018 scheint hier sehr viel Spass zu haben! Ob es wohl für die Jagd übt oder wohl doch einfach unglaublich Spass am herumtollen hat?

Jagende Hermeline springen oft schnell und wild vor ihrer Beute herum, schlagen Haken, machen virtuose Luftsprünge und gar Saltos. Man könnte fast meinen sie tanzen. Durch den «Tanz» wird die Beute verwirrt und weiss nicht in welche Richtung sie entkommen kann – und kann so leichter erlegt werden. Das Hermelin im Film übt wohl gerade für die nächste Jagd… Oder freut es sich doch nur über seinen Fang?

© Cherry Gillbard, youtube

Das Herumtollen des wieselflinken, schlanken Hermelins hat allerdings auch seinen Preis: Es braucht viel Energie. Um sich warm zu halten und fit zu bleiben, muss sich das Hermelin deshalb täglich bis zu 40 Prozent seines Körpergewichts erjagen. Meistens verspeist das Hermelin Mäuse, greift aber ab und zu auch auf Vögel oder Insekten als Snack zurück.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X