Stiftung Landschaftsschutz Schweiz

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz setzt sich zusammen mit engagierten Menschen für den Schutz, die Pflege und die Aufwertung der Landschaften in der Schweiz ein.

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz SL wurde 1970 von der Pro Natura, dem Schweizer Heimatschutz, dem schweizerischen Verband für Raumplanung EspaceSuisse, dem Schweizer Alpen-Club (SAC) und dem Schweizer Tourismus-Verband gegründet.

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz SL strebt die Erhaltung, Pflege und Aufwertung der schützenswerten Landschaft in der Schweiz an. Sie verfolgt dieses Ziel, in dem sie die natürlichen und kulturellen Werte der Landschaft sichert, fördert und wiederherstellt.

Die Ziele der SL ist der Schutz und die Pflege von naturnahen Landschaften, die von besonderen Naturwerten und traditioneller Bewirtschaftung geprägt sind. Auch sollen ausgeräumte Landschaften ökologisch aufgewertet und die Erholungsqualität unsere Landschaften erhalten werden.

Die SL will die Wahrnehmung und Gewichtung der ideellen Werte der Landschaften fördern und die bestmögliche Landschaftsschonung bei der Planung und Erstellung von Bauten und Anlagen sicherstellen. Unbedachte Eingriffe in Landschaften sollen vermieden werden. Die SL übernimmt dabei mit Hilfe des Verbandsbeschwerderechtes eine Art «Anwaltsfunktion für die Landschaft».

www.sl-fp.ch

News von der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz »

Stiftung Landschaftsschutz Schweiz 1

Volksinitiativen für Biodiversität und Landschaft auf Erfolgskurs

Mehr als die Hälfte der Unterschriften sind gesammelt. An einem nationalen Sammeltag am 24. August geben Aktive an über 40 Orten in der ganzen Schweiz der Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft nochmals Schub und machen Druck auf die Politik. Ihre Forderung: Biodiversitäts- und Klimakrise müssen aktiv bekämpft werden.
Stiftung Landschaftsschutz Schweiz 2

Petition: STOP Panzerpiste Simplon

Der Militär-Ausbildungsstandort auf dem Simplonpass soll massiv ausgebaut werden. Damit würde ein einzigartiges Landschaftsbild und wertvolles Naherholungsgebiet zerstört werden. Eine Petition sammelt Unterschriften, damit dieses wertvolle Gebiet erhalten bleiben kann.
Stiftung Landschaftsschutz Schweiz 3

Politik soll Verschotterung von Grünflächen stoppen

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz  lanciert einen politischen Vorstoss gegen die zunehmende Verschotterung der Grünflächen. Damit soll die Überhitzung der Stadtkörper gebremst werden. Wie die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz (SL)  berichtet, hat die Verschotterung von ehemaligen Grünflächen, Vorgärten oder auch öffentlichen Arealen in letzter Zeit erheblich zugenommen....
Eine Seilbahn über dem Zürichsee vom Jahre 1995.

Das umstrittene Jubiläumsgeschenk der ZKB – die «Züri-Bahn»

Die Zürcher Kantonalbank verspricht mit ihrem Seilbahnprojekt schöne Aussichten. Diverse Schutzorganisationen stellen sich gegen das ambitionierte Vorhaben und machen auf die Schattenseiten des Monsterbaus aufmerksam. Die ZKB gönnt sich zum 150 jährigen Jubiläum ein 50 Millionen schweres Bauprojekt. Eine 1.3 km lange Seilbahn mit 18...
Zwei Initiative sind lanciert.

Kampf für Biodiversität und Landschaft ist lanciert

Vier grosse Umweltverbände lancieren eine Doppelinitiative! Für die Zukunft der Natur und Landschaft und gegen die Verbauung unserer Landschaft.

TOP-NEWS

X
X