Start Hintergrund Wissen Wie Vögel den Winter überleben

Wie Vögel den Winter überleben

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

Wie überstehen Vögel den Winter? Einige ziehen dafür in den Süden, andere Arten aber – die sogenannten Standvögel – bleiben das ganze Jahr über bei uns. Und anders als gewisse Säugetiere halten sie auch keinen Winterschlaf. Um die kalten Tage und Nächte zu überstehen, haben sie verschiedene Strategien entwickelt.

Vögel sind Warmblüter, müssen also ihre Körpertemperatur ständig aufrecht erhalten. Dabei hilft es ihnen, sich zu einer Kugel aufzuplustern. Dadurch ergibt sich nicht nur eine geringere Oberfläche, durch welche weniger Wärme verloren geht, es bilden sich auch warme Luftpolster. Die Beine aber, welche keine Federn tragen, könnten viel Wärme verlieren. Deshalb haben Vögel ein spezielles Wärmetauschsystem in den Beinen. Das warme, abwärtsströmende Blut gibt seine Wärme an das von den Füssen zurückströmende, kalte Blut ab. Dadurch sind die Füsse extrem kalt, der Körper behält aber seine Wärme. Dies hilft Enten auch, mit den Füssen nicht auf dem Eis festzufrieren.

Durch dunkle Stellen im Gefieder können Vögel auch die Wärme der Sonne gut aufnehmen. In sehr kalten Nächten fallen sie zudem manchmal in eine Art Miniwinterschlaf, eine Starre, bei welcher die Körpertemperatur heruntergefahren wird, um Energie zu sparen.

Um aktiv sein zu können, muss die Körpertemperatur aber hoch genug sein. Da heizen viel Energie verbraucht, müssen die Vögel auch im Winter genügend fressen. Viele Arten sind eigentlich Insektenfresser, doch da diese im Winter Mangelware sind, steigen sie auf fettreiche Samen, Nüsse und Körner um. Auch verschiedene Beeren und Hülsenfrüchte stehen noch längere Zeit zur Verfügung. Einige Arten wie der Eichelhäher legen auch gezielt Vorräte an, welche sie im Winter wieder ausgraben.

Zu guter Letzt gibt es auch noch die Möglichkeit, nur kurze Strecken zu ziehen und so ungünstigen Witterungszonen auszuweichen. Mit all diesen Strategien schaffen es die meisten Vögel, den Winter unbeschadet zu überstehen.

Weitere Informationen zu den Überlebensstrategien der Vögel im Winter finden Sie hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

TOP-NEWS

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

X
X