Dossier: Zug

Noch ein langer Weg zum klimaneutralen Güterverkehr

Um den Güterverkehr nachhaltiger zu gestalten, muss eine Verlagerung auf die 100% elektrische Schiene stattfinden. Der Verlagerungsbericht 2019 des Bundesrates beinhaltet zwar Massnahmen, die...

Reisen mit dem Zug leichtgemacht

Ein Adventsbesuch auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt, Silvesterparty in London oder eine Skitourenwoche in Skandinavien - auch die kalte Jahreszeit weckt die Reiselust der Schweizerinnen...

Nachtzüge: Nachfrage besteht, Angebot fehlt

Eine Umfrage belegt: Die Nachfrage nach internationalen Nachtzugverbindungen ist gross. Zwei Drittel der Bevölkerung würden mit dem Nachtzug in Europa reisen. Das Angebot aber fehlt. Nun liegt es an der SBB, rasch ein Angebot für internationale Nachtzugreisen zu schaffen.

Schweizer legen in der Freizeit mehr Kilometer zurück

Die SchweizerInnen haben ihr Mobilitätsverhalten in der Freizeit verändert: Im Inland waren sie weniger unterwegs, aber die Distanzen, welche im Ausland zurückgelegt wurden, stiegen stark an. So legte jeder Einwohner jährlich 3300 Kilometer mehr zurück als noch zehn Jahre zuvor. Mehr als die Hälfte davon wurde im Ausland zurückgelegt.

Schweiz ist Europameister – im Zugfahren

Wir sind Europameister im Zugfahren! Herr und Frau Schweizer fuhren im letzten Jahr pro Person 2460 Kilometer Zug – und liegen damit mit fast doppelt so vielen Kilometern wie die zweitplatzierten Franzosen (1370 Kilometer) europaweit an der Spitze, wie der Tagesanzeiger schreibt.
X
X