Dossier: Taube

Corona begünstigt Jagd auf Turteltauben in Malta

Als einziges EU-Land setzt Malta jedes Jahr Ausnahmeregelungen für eine Jagd auf Zugvögel im Frühjahr durch. Die Hobbyjäger der Mittelmeerinsel haben es dabei besonders auf die Turteltaube abgesehen, Deutschlands Vogel des Jahres 2020. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen es legalen und illegalen Jägern jetzt noch leichter, die Tiere zu schießen.

Der Valentinstag im Zeichen der Turteltauben

Die Turteltauben stehen für Glück, Liebe und Frieden - und sind deshalb am Valentinstag ein oft anzutreffendes Symbol. Doch die echten Turteltauben (Streptopelia turtur) sind derzeit in einer unglücklichen Situation. Aufgrund der industrialisierten Landwirtschaft und der Wilderei verschwinden sie aus vielen Teilen der Schweiz und ganz Europas. Die global gefährdete Art ist weltweit auf der Roten Liste.

Wo verstecken sich die Jungvögel der allgegenwärtigen Stadttauben?

Tauben tragen auch den unrühmlichen Titel «Ratten der Lüfte» - als Hinweis auf ihre enorme Verbreitung in Städten. Doch trotz ihrer grossen Anzahl bekommen wir junge Tauben kaum zu Gesicht. Dies lässt sich einerseits aufgrund ihres Ursprungs, andererseits wegen der langen Nestlingszeit, erklären.
X
X