Start News Natur Stark bedrohte Ziegenrasse

Stark bedrohte Ziegenrasse

Die Graue Bergziege (Capra Grigia) ist vom Aussterben bedroht. Von dieser schweizerischen Nutztierrasse gibt es nur noch 160 Zuchttiere. Der Grund: 1938 wurde diese Zeige bei einer Rassenbereinigung als «unerwünscht» klassiert.

Die robuste Ziege überlebte nur dank einiger Enthusiasten, welche die aus dem Grenzgebiet zwischen Graubünden und dem Tessin stammende Rasse weiterzüchteten. Pro Specie Rara hat die letzten Exemplare aufgestöbert und neue Zuchtgruppen zusammengestellt. Auch werden neue Züchter ausserhalb des angestammten Gebietes gesucht. Auf nationaler Ebene gehe es jetzt um die Anerkennung der Grauen Bergziege als Schweizer Rasse.

Weitere Informationen zur Grauen Bergziege finden Sie hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X