Start News Aktion Schneckenchecken.ch – ein digitaler Bestimmungsschlüssel

Schneckenchecken.ch – ein digitaler Bestimmungsschlüssel

Einige haben Haare, laufen auf zwei Beinen oder dienen anderen Arten als Brutkasten: Die Welt der Schweizer Weichtiere ist so exotisch wie unbekannt. Sie alle können nun durch einen digitalen Bestimmungsschlüssel spielerisch und rasch bestimmt werden.

Nach vier Jahren Entwicklungszeit ist es soweit: Der digitale Bestimmungsschlüssel «schneckenchecken.ch» geht online und mit ihm alle 281 Weichtierarten der Schweiz. Die treibende Kraft dahinter ist die Malakologin Estée Bochud, so berichtet das Naturhistorische Museum Bern in einer Medienmitteilung. In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Zentrum für die Kartografie der Fauna (CSCF) hat die Weichtierspezialistin einen digitalen Bestimmungsschlüssel für Weichtiere im deutschsprachigen Raum entwickelt. Dieser richtet sich speziell an ein breites Zielpublikum: Durch den einfachen Aufbau eignet er sich sowohl für wissenschaftliche Fachpersonen wie auch für naturinteressierte Laien. Von nun an braucht es zur Bestimmung keine komplizierten Fachbücher mehr: Ein Handy mit Internetanschluss genügt, um die gefundene Schnecke oder Muschel zu bestimmen.

Hier geht’s gleich direkt zum online Bestimmungsschlüssel.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X