Dossier: Infrastruktur

Schweizer legen in der Freizeit mehr Kilometer zurück

Die SchweizerInnen haben ihr Mobilitätsverhalten in der Freizeit verändert: Im Inland waren sie weniger unterwegs, aber die Distanzen, welche im Ausland zurückgelegt wurden, stiegen stark an. So legte jeder Einwohner jährlich 3300 Kilometer mehr zurück als noch zehn Jahre zuvor. Mehr als die Hälfte davon wurde im Ausland zurückgelegt.

Sand-Schilffilter reinigt Strassenabwasser

Werden Strassen regelmässig befahren, ist ihr Abwasser mit Schwermetallen und Kohlenwasserstoffen belastet und gilt deshalb als verschmutzt. Im Kanton Zürich macht man seit zehn Jahren in Strassenabwasserbehandlungsanlagen (SABA) gute Erfahrungen mit schilfbewachsenen Sandfiltern.
X
X