Dossier: Aufforstung

Werden Bäume unser Klima retten?

Die weltweite Aufforstung von Wäldern wäre auf einer Fläche von 0,9 Milliarden Hektar möglich und könnte so zwei Drittel der vom Menschen verursachten CO2 -Emissionen...

Bäume anpflanzen trägt weniger zum Klimaschutz bei als vermutet

Eine neue Studie könnte ein Dämpfer für den Klimaschutz sein: Mit zunehmenden Temperaturen wachsen Bäume zwar schneller, sie sterben aber auch jünger. Dabei wird der in ihnen gespeicherte Kohlenstoff wieder in den Kohlenstoffkreislauf zurückgeführt.

Flughunde forsten afrikanische Wälder auf

Eine einzige Kolonie von Flughunden kann dafür sorgen, dass innerhalb von einem Jahr 800 Hektaren Wald wieder aufgeforstet wird! Dies geschieht dank ihren langen Flugstrecken auf denen sie die Samen der verzehrten Früchte verteilen. Von einem besseren Schutz der bedrohten Palmenflughunde würden zudem nicht nur Wälder sondern auch Menschen profitieren.

Tag der (Natur-)Liebe

Zum Valentinstag präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der schönsten Umwelt-Beiträge zum 14. Februar. Verschiedenste Organisationen haben sich ganz schön was einfallen lassen für den Tag der Liebe. Lassen Sie sich inspirieren!
X
X