Juni, 2021

18Junganztägig19GEO-Tag der Natur 2021 rund um den Bürgenstock Veranstalter: BirdLife Luzern

Event Details

Am GEO-Tag der Natur wird in einem festgelegten Gebiet die gesamte Artenvielfalt dokumentiert. Während 24 Stunden vom 18. bis 19. Juni untersuchen Artexpertinnen und -experten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten im Untersuchungsperimeter Gnappiried – Bürgenstock – Bürgenberg leben. Am Freitagabend werden Abendexkursionen angeboten und der neue Brutvogelatlas aus Nidwaldner Sicht präsentiert. Am Samstag können Naturinteressierte auf Kurzexkursionen unter der Leitung von Artenspezialisten Spannendes, Überraschendes und Lehrreiches zu Flora und Fauna im Perimeter erleben. Zudem gibt es unter anderem Naturerlebnisstände beim Jugendkulturhaus «Senkel» und am Samstagabend die Präsentation der Artenfunde durch die Spezialistinnen und Spezialisten.

Freitagabend, 18. Juni, und Samstag, 19. Juni 2021
Treffpunkt: Jugendkulturhaus «Senkel», Schwibogen 4, Stans
Leitung: zahlreiche Kurzexkursionen durch Artenspezialisten
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Lupe
Kosten: keine
Anmeldung: nicht nötig

Zeit

Juni 18 (Freitag) - 19 (Samstag)

Veranstalter

BirdLife Luzernwww.birdlife-luzern.ch Burgmatte

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X