Unsere Zukunft mit Tiger- und anderen Stechmücken

27Okt19:3021:00Unsere Zukunft mit Tiger- und anderen Stechmücken

Event Details

Wie gefährlich sind die invasiven Tigermücken bei uns? Sind einheimische Stechmücken harmloser? Professor Alexander Mathis über Angst und Schutz von Mensch und Tier vor den «Blutsaugern».

Bei Stechmücken sorgt sich niemand über ein Artensterben. Vielmehr dominiert die Angst vor neuen, invasiven Arten wie etwa der Tigermücke. Doch kann sich diese Art bei uns überhaupt ansiedeln? Wie gefährlich ist sie wirklich? Welche anderen blutsaugenden Insekten gibt es bei uns? Sind einheimische Arten per se harmlos? Welche neuen Ansätze werden erforscht zum Schutz von Mensch und Tier vor diesen Insekten?

Antworten auf diese und weitere Fragen liefert Alexander Mathis, Professor für Parasitologie an der Universität Zürich. Zum Vortrag mit anschliessendem Apéro lädt die Aargauische Naturforschende Gesellschaft ANG im Kontext von «Respekt, Insekt!» ein. Die Sonderausstellung im Naturama ist für das Publikum ab 18:30 Uhr geöffnet.

Kostenlos

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 21:00

Ort

Naturama Aargau

Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Veranstalter

Naturama Aargau

veranstaltungen@naturama.ch Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Learn More

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein