Januar, 2020

18Jan08:3016:00Pflegeeinsatz in der Lehmgrube Opfershofen mit Pro Natura ThurgauGiessen-Brücke zwischen Opfershofen und Bürglen Veranstalter: Pro Natura Thurgau

Event Details

Um die hohe Biodiversität im Naturschutzgebiet Lehmgrube Opfershofen zu erhalten, sind wiederholte Pflegemassnahmen erforderlich. Dabei werden unter anderem schnell wachsende Büsche und aufkommender Jungwald zurückgeschnitten, damit ausreichend Licht einen vielfältigen Bodenbewuchs ermöglicht. Diese artenreiche Krautschicht bietet wiederum für eine Vielzahl von Tieren einen geeigneten Lebensraum.

Erleben Sie die Natur hautnah und helfen Sie mit, die ökologisch wertvollen Arbeiten in diesem wunderschönen Naturreservat durchzuführen.

Der Pflegeeinsatz findet unter der Leitung von Stephan Lüscher, Reservatspfleger von Pro Natura Thurgau, statt und ist selbstverständlich kostenlos. Für die Teilnahme benötigen Sie gutes Schuhwerk, passende Kleidung und gegebenenfalls Arbeitshandschuhe. Znüni und Mittagessen werden von Pro Natura Thurgau offeriert.

Anmelden können Sie sich bis am Donnerstag, 16. Januar, telefonisch (071 422 48 23) oder per Mail (pronatura-tg@pronatura.ch).

Zeit

(Samstag) 08:30 - 16:00

Ort

Giessen-Brücke zwischen Opfershofen und Bürglen

Veranstalter

Pro Natura Thurgaupronatura-tg@pronatura.ch Hofplatz 4, 9220 Bischofszell

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X