Mai, 2022

19Mai09:4516:30Lärm – die AefU-Tagung zum unterschätzten RisikoLandhaus, Landhausquai 4, 4500 Solothurn Veranstalter: Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz

Event Details

Lärm ist omnipräsent. Wir haben keine «Ohrenlider», die wir dagegen verschliessen könnten. Wir sind gezwungen, zu hören. Täglich leiden über eine Million Menschen in der Schweiz unter übermässigem Lärm. Nächtlich sind es immer noch eine Million. Wir nehmen Lärmschaden, Tag für Nacht. Selbst wenn wir meinen, den Krach nicht (mehr) zu hören.
Was stellt dieser Lärm mit unserer Gesundheit an? Wie viele gesunde Jahre raubt er den Menschen? Wie lässt sich zermürbender «leiser Lärm» aufspüren? Das erläutern Ihnen ausgewiesene Expert:innen. Zudem erklärt die Eidgenössische Kommission für Lärmbekämpfung EKLB ihre Empfehlungen für neue Grenzwerte. Und Sie erfahren von Erfolgen und Rückschlägen unermüdlicher Organisationen bei ihrem Einsatz für mehr Ruhe.

Zeit

(Donnerstag) 09:45 - 16:30

Ort

Landhaus

Landhausquai 4, 4500 Solothurn

Veranstalter

Ärztinnen und Ärzte für UmweltschutzMike Gosteli, mike.gosteli@aefu.ch AefU, Postfach 620, 4019 Basel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

X
X