Gewässerperle Goldach - Springende Forellen

03Dez13:0015:30Gewässerperle Goldach - Springende Forellen

Event Details

Springende Fische? Im Dezember keine Seltenheit. Seeforellen wandern wie die Lachse flussaufwärts zu ihren Laichgewässern. Auch die Gewässerperle Goldach beheimatet sie. Doch dafür sind gesunde und barrierefreie Bäche ein Muss.

Der Lebensraum der erwachsenen Seeforellen ist der See. Für das Ablaichen schwimmen sie jedoch stromaufwärts zurück in das Gewässer, in welchem sie geboren sind und wo sie die Jugendzeit verbracht haben. Doch die Bäche sind leider immer mehr verbaut und durch Verunreinigungen belastet. Damit die Forellen zu ihren Laichplätzen kommen, sind barrierefreie Bäche zu erhalten und zu fördern. An dieser Exkursion besuchen Sie in der Goldach einen Fischaufstieg und erfahren mehr über die Wasserbelastungen. Daneben tauchen Sie in die faszinierende Welt der springenden Forellen und anderen FlussbewohnerInnen ein und können mit etwas Glück sogar die Seeforellen beim Aufsteigen in ihre Heimatgewässer beobachten.

Zeit

(Samstag) 13:00 - 15:30

Ort

Tübach/SG, Haltestelle Valens, Post

Sportfeldstrasse 259 9327 Tübach/SG

Veranstalter

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG

WWF Regiobüro AR/AI-SG-TG Merkurstrasse 2, 9000 St.Gallen

Learn More

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein