Der Waldrapp – von der Ausrottung und Wiederkehr

30Sep20:0021:30Der Waldrapp – von der Ausrottung und Wiederkehr

Event Details

Vortrag von Johannes Fritz, Biologe.

Der Waldrapp ist ein Zugvogel, der bis ins 17. Jahrhundert auch in Mitteleuropa heimisch war. Er wurde so lange gejagt, bis er komplett verschwand. Die letzte wildlebende Kolonie überlebte in Marokko. Im Rahmen eines EU-Projekts wurden bis 2019 im österreichischen Salzburg Waldrappen wieder angesiedelt. Um den Bestand nachhaltig zu vergrössern, werden weitere Regionen geprüft. Ein möglicher Standort liegt in der Schweiz.

Johannes Fritz, Biologe und Leiter des Wiederansiedlungsprojekts, berichtet über diese schon fast vergessenen Tiere, bereits Erreichtes und die Herausforderungen. Sein Ziel: Eine stabile, selbsterhaltende Waldrapp-Population in Mitteleuropa.

Dieser Vortrag ist eine Kooperation zwischen Pro Natura Aargau und dem Naturama Aargau.
Kollekte

Mehr Infos unter:
https://www.naturama.ch/agenda/detail/22-103/der_waldrapp__von_der_ausrottung_und_wiederkehr

info@naturama.ch

Der Anmeldeschluss für diesen Event ist am 29. September 2022.

Zeit

(Freitag) 20:00 - 21:30

Ort

Naturama Aargau

Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Veranstalter

Naturama Aargau

veranstaltungen@naturama.ch Feerstrasse 17, 5000 Aarau

Learn More

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein