Bird Race

06Sep(Sep 6)21:0007(Sep 7)21:00Bird Race

Event Details

Das Bird Race bietet eine einmalige Kombination aus Spass an der Vogelbeobachtung, spannendem Wettbewerb und der Möglichkeit, die Naturschutzarbeit zu unterstützen. Mitmachen können alle, die mindestens gute ornithologische Grundkenntnisse mitbringen – man muss nicht «Profi» sein, um anzutreten. Das Bird Race ist durchaus auch für Teams geeignet, die es etwas gemütlicher angehen möchten. Ein erlebnisreicher Tag ist so oder so garantiert! Dieses Jahr sammeln die Teams Spenden für die Artenförderungsprojekte im Tessin. Aufgrund der besonderen Lage und der vielen für die Natur wertvollen Flächen ist das Tessin ein Hotspot für viele Vogelarten, die in der Schweiz ansonsten selten sind – z. B. für Wiedehopf, Wendehals, Steinkauz, Zwergohreule und Ziegenmelker. BirdLife Schweiz ist zusammen mit der Landesorganisation Ficedula stark engagiert, um die Bestände dieser Arten im Tessin langfristig zu erhalten und zu fördern. Die Bird-Race-Route wird von jedem Team selbst gewählt. Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit eines regionalen Bird Race: Es sind acht Regionen definiert (anhand von Kantonsgrenzen und geografischen Gegebenheiten), in denen jeweils attraktive und abwechslungsreiche Routen möglich sind. Teams, die sich ausschliesslich innerhalb einer solchen Region bewegen, werden zusätzlich zur gesamtschweizerischen Rangliste auch für die entsprechende regionale Rangliste gewertet. So ist es möglich, sich direkt mit Teams zu messen, die in ähnlichen Gebieten unterwegs waren. Machen Sie auch mit?

Zeit

6 (Freitag) 21:00 - 7 (Samstag) 21:00

Ort

Schweiz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte geben Sie ihren Namen hier ein