Start Community Was ist das? Türkisfarbener Teichfrosch

Türkisfarbener Teichfrosch

Liebe Community. In unserem kleinen Teich (ca. 30 qm) tummeln sich vier oder fünf Frösche. Einer davon hat sich im August/September deutlich türkis verfärbt. Kann es eine Art von Mimikry sein, denn er sass öfter in der Nähe einer Stelle wo die türkisfarbene Teichfolie hervorschaut (siehe Foto). Andere haben diese Farbe teiweise angenommen, andere blieben grün oder braun. Ich habe so was noch nie vorher beobachtet. Frage: Mimikry bei Fröschen?? Lieben Dank für eure Auskunft!

2 Kommentare

  1. Hallo Susanne
    Vielen Dank für diesen interessanten Hinweis. Ja, der Frosch im genannten Bericht, sieht tatsächlich so aus wie meine türkisfarbenen oder eben blauen Frösche.

    Allerdings gibt es trotzdem eine Frage zum angeblich fehlenden gelben Pigment.
    Denn, anfangs Saison waren alle meine Wasser- bzw. Teichfrösche entweder grün oder braun mit grünem Rückenstreifen.
    Erst im Laufe des Hochsommers – ab August – haben sie angefangen sich wie abgebildet zu verfärben. Der eine stärker, der andere etwas weniger. Letzterer ist nur vom Kopf bis etwa Mitte Rücken blau, der Rest ist bräunlich geblieben.
    Dieses Verfärben fiel in eine Zeit, als Sie weniger oft im Wasser, dafür öfter im umgebenden Gelände, in Sprungweite zum Wasser, in der Sonne gebadet gaben.
    Auffällig die Ähnlichkeit der Farbe zur teilweise freigelegten Teichfolie, s. Bild, unmittelbar hinter dem Frosch.

    Mir erscheint wahrscheinlicher, dass sich die Pigmentierung – warum auch immer – verändert hat, als dass sie einseitig (gelb) gefehlt hat.
    Das „Warum?“ interssiert mich noch immer.

    Beat Huggenberger

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beitrag einreichen

Haben Sie ein Tier oder ein Pflanze gesehen und können es/sie nicht bestimmen? Laden Sie das Foto hoch und lassen Sie sich von der Naturschutz.ch-Community helfen.

Mehr «Was ist das?»

X
X