Praktikant:in Projektmanagement Sustainable Markets (80%)

    0

    Praktikant:in Projektmanagement Sustainable Markets (80%)

    • Praktika
    • Zürich
    • 21. August 2022
    • Zürich
    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    1. Oktober 2022


    Webseite WWF Schweiz

    Im WWF Schweiz setzen sich 220 Mitarbeitende und über 7’000 Freiwillige für Natur- und Umweltschutz ein. Gemeinsam schützen wir die Umwelt und gestalten eine Zukunft, in der Mensch und Natur in Einklang leben. Wir achten die Diversität von Natur und Menschen, unserer Partner und der Gemeinschaften, mit denen wir zusammenarbeiten. Die Menschen beim WWF kommen aus unterschiedlichen Kulturen und haben einen vielfältigen Hintergrund. Uns verbinden unsere Mission, unsere Marke und die gemeinsamen Grundwerte: Mut, Respekt, Integrität und Zusammenarbeit.


    Unsere Abteilung Markets strebt positive ökologische Marktveränderungen an, hin zu einer Wirtschaft innerhalb planetarer Grenzen. Für ausgewählte Branchen analysieren wir die ökologischen Herausforderungen, setzen Standards und vereinbaren mit Firmen konkrete Ziele und Massnahmen, um deren Umweltbelastung zu verringern. In Zusammenarbeit mit Partnern setzt der WWF weltweit Projekte für den Klima- und Umweltschutz und die Verbesserung von Lebensbedingungen für die Menschen vor Ort um.
    Zur Unterstützung der Leiterin dieser Projekte suchen wir per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung befristet für ein Jahr eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als

     Praktikant:in Projektmanagement Sustainable Markets (80%)

    Deine Aufgaben
    Du unterstützt die Leiterin der Klima- und Umweltschutzprojekte bei der Entwicklung und Umsetzung des Projektportfolios. Folgende Tätigkeiten stehen während des Praktikums im Vordergrund:

    ·    Unterstützung bei der Entwicklung von neuen Projekten im Austausch mit und unter Einbindung aller Interessensgruppen des WWF: Du übernimmst eine Schnittstellenfunktion in der Kommunikation und im Projektmanagement. Hierzu gehören administrative Tätigkeiten sowie die ganzheitliche Planung und der Start der Umsetzung von Projekten im Globalen Süden. Teil davon ist auch eine kritische Auseinandersetzung mit den Projektplanungsentwürfen, Machbarkeitsstudien und Budgetvorschlägen.
    ·    Mitarbeit bei der Einführung, Umsetzung und beim Monitoring des WWF-Rahmenwerkes für ökologische und soziale Schutzvorkehrungen in allen Projekten: Du unterstützt Projektpartner in der systematischen Analyse von Risiken, in der Umsetzung von Mitigationsmassnahmen sowie im Monitoring und Reporting beider Elemente.
    ·    Mitarbeit bei der Umsetzung des Planungs-, Monitoring – und Reporting-Systems für alle Projekte: Du begleitest die Implementierung des Systems mit allen Partnern und entwickelst bestehende Prozesse und Systeme weiter. Hierzu gehört auch die Aufarbeitung der Vorlagen für Projektplanung und -monitoring sowie für inhaltliches und finanzielles Reporting der Projekte.

    Dein Profil
    Du verfügst über einen Bachelor- oder Masterabschluss in einem sozial- oder naturwissenschaftlichen Studium, beispielsweise in Entwicklungszusammenarbeit, Internationale Beziehungen, Umweltwissenschaften, Ingenieurwesen oder Klimawissenschaften. Klimafinanzierung, Emissionsreduktionen, carbon claims und net-zero sind Konzepte, die dir bekannt sind. Aus deinem Studium oder aus erster praktischer Erfahrung bringst du Wissen über Projektplanung, -management sowie Monitoring und Reporting mit. Ausserdem interessierst du dich für methodisches Arbeiten und hast Kenntnisse in Datenerhebung und -verarbeitung. Du konntest bereits Auslandserfahrung sammeln und/oder du hast ein Flair für interkulturelle Kommunikation.
    Du arbeitest gerne selbständig und bringst eine hohe Bereitschaft für koordinatives und konzeptionelles Arbeiten mit. Du denkst und arbeitest strukturiert, bewegst dich gerne in einer Schnittstellenfunktion und es gelingt dir rasch Zusammenhänge wahrzunehmen und zu verstehen. Du bist umsetzungsstark und verfügst mündlich und schriftlich über sehr gute Englisch- und im Idealfall Spanischkenntnisse.

    Unser Angebot
    Wir bieten dir einen fundierten Einblick in die Funktionsweise unserer Organisation, abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, dich innerhalb des WWFs zu vernetzen und in interdisziplinärem Austausch zu arbeiten. Du hast die Gelegenheit sehr eigenständig Themen zu erarbeiten, selbst gesteckte (Lern-) Ziele zu definieren, Verantwortung zu übernehmen sowie eigene Erfahrungen und Ideen einzubringen. Bei einem Pensum von 100% erhältst du einen Lohn von CHF 2’750 und 20 Tage Ferien.

    Deine Bewerbung
    Fühlst du dich angesprochen? Stefanie Fankhauser freut sich auf deine kompletten Bewerbungsunterlagen bis am 21. August ausschliesslich per E-Mail an jobs@wwf.ch. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 6. und 7. September statt.

    Stellenbeschrieb als PDF

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an jobs@wwf.ch

    TOP-NEWS