Wissenschaftliche Assistenz in Entomologie (60%)

0
Wissenschaftliche Assistenz in Entomologie (60%)
Stellenantritt: per sofort

Webseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL

Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Deren Forschungseinheit Biodiversität und Naturschutzbiologie untersucht den Einfluss von Umwelt und Landnutzung auf die Vielfalt und den Schutz des Lebens.

Ihre Tätigkeiten:

  • Organisation der Feldarbeiten für eine dreijährige Datenerhebung zur Entwicklung der Insektenfauna in der Schweiz
  • Einrichten, betreuen und unterhalten der Fallenstandorte
  • Koordination und Mitarbeit bei Feldarbeiten in verschiedenen Regionen
  • Sortieren, quantifizieren und archivieren der Insektenfänge (Diversität, Abundanz, Biomasse)
  • Teilnahme an Koordinationssitzungen der beteiligten Institute

Ihr Profil:

  • Masterabschluss mit biologisch-ökologischer Ausrichtung
  • Taxonomische Grundkenntnisse zu Arthropoden
  • Erfahrungen mit der Installation und dem Unterhalt von Flug- und Bodenfallen von Vorteil
  • Erfahrungen mit Datenbanken und Datenaufbereitung
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch und gleichzeitig Kenntnisse der jeweils anderen Sprache, Kenntnisse in Englisch von Vorteil
  • Selbständige, initiative und kommunikative Persönlichkeit
  • Interesse an angewandten Forschungsprojekten mit naturschutzbiologischer Ausrichtung
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung während Feldsaison (Mai-Juli)
  • Führerauseis Kat. B

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem nationalen Forschungsprojekt zur Insektenentwicklung in der Schweiz
  • Spannende Tätigkeiten innerhalb eines initiativen Teams von Naturschutzbiologen und Entomologinnen
  • Möglichkeit, spannende Erfahrung bei der Organisation und Durchführung von entomologischen Feldarbeiten (RBA sampling) zu machen
  • Zugang zum internen Seminar-, Tagungs- und Weiterbildungsangebot an der WSL
  • Einblick in eine koordinierte Forschungsinitiative von fünf Instituten
Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: Kurt Bollmann
Telefon: +41 44 739 24 11

To apply for this job please visit apply.refline.ch.