Exkursion zum Urwaldreservat Bödmeren

Zuhinterst im Muotathal hat einer der urtümlichsten Wälder der Alpen überdauert: der 550 Hektaren grosse Bödmerenwald. Teile davon sind einem Urwald ähnlich, wurden also kaum vom Menschen beeinflusst. Dieser Wald wächst auf einer weiten, von Gräben und Brüchen durchfurchten Karstlandschaft. Felix Lüscher führt uns auf einer Rundtour zu Fauna und Flora dieser Kostbarkeit. Nach dem Mittag kann die informative Ausstellung im Urwaldpavillon besucht werden. Hier ist unter anderem der Bohrkern der ältesten Fichte Europas zu besichtigen.

Samstag, 24. August 2019, 9.30 – 15.30 Uhr
Treffpunkt: Restaurant Hölloch, Muothathal
Leitung: Felix Lüscher, Bereichsleiter Wald der Oberallmeindkorporation Schwyz
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, evtl. Feldstecher
Kosten: keine
Anmeldung: bis 17. August 2019 bei Simone Bischof, Tel. 041 362 03 44 (Teilnehmerzahl beschränkt)
Weitere Informationen: www.birdlife-luzern.ch