Dossier: Verkehrstod

Neue Wildtierwarnanlagen: Blinken = Tempo reduzieren

Im Kanton Zürich wurden 2017 rund 4500 Verkehrsunfälle mit Wildtieren registriert. Um diese Zahl zu reduzieren, testet der Kanton ab März 2019 auf vier Kantonsstrassen eine neuartige Wildtierwarnanlage. Diese soll die Verkehrsteilnehmer vor Wildtieren warnen, die sich in der Nähe der Strasse aufhalten.

Junger Wolf überfahren

Auf der Hauptstrasse zwischen Trin und Flims ist am frühen Dienstagmorgen ein Wolf von einem Auto erfasst und getötet worden.
X
X