Dossier: Superfood

«Superfood» schadet der Umwelt – einheimische Alternativen punkten

Exotische «Superfoods» sind am Boomen. Sie gelten zwar als gesunde und hochwertige Lebensmittel, haben aber eine schlechte Ökobilanz. Dies vor allem aufgrund des weiten Transportweges und wegen den landwirtschaftlichen und sozialen Veränderungen, die in den Anbauländern ausgelöst werden.
X
X