Dossier: Luchs

Mehr Säugetierarten in der Schweiz als noch vor 25 Jahren

Die bislang grösste Erhebung der Säugetiere in der Schweiz und in Liechtenstein ist abgeschlossen: 99 Arten wurden nachgewiesen, 12 mehr als bei der letzten...

Jagd und Luchs haben limitierenden Einfluss auf Gämsbestände

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Jagd und der Luchs zwei wichtige Einflussfaktoren sind, welche die Gämsbestände limitieren können. Im Schnitt hatte die Jagd einen grösseren...

Gefangener Luchs ist zurück in der Freiheit

Südlich von Malters hat die kantonale Wildhut einen männlichen Jungluchs wieder ausgewildert. Ob sich der mit einem Senderhalsband bestückte Luchs in der wiedergewonnenen Freiheit...

Achter Schweizer Luchs im Pfälzerwald

Gaupa ist der achte Luchs aus der Schweiz, der die im Aufbau befindliche Luchspopulation im Pfälzerwald verstärken soll. Das Wiederansiedlungsprojekt ist auf einem erfolgreichen Weg. In den letzten beiden Jahren wurden sieben Jungtiere in der neuen Heimat geboren.

Schweizer Luchsin bereichert Wiederansiedlungsprojekt Pfälzerwald

Die Fangsaison für das Jahr 2019 hatte kaum begonnen und schon konnte das erste Luchsweibchen aus der Schweiz für das Wiederansiedlungsprojekt im Pfälzerwald gefangen werden. Nun wurde sie im Pfälzerwald erfolgreich ausgesetzt.

Leichte Zunahme der Luchse in der Nordostschweiz

An 70 Orten in der Nordostschweiz wurden Fotofallen aufgestellt, um die Anzahl und Verbreitung der Luchse zu erforschen. Das Monitoring zeigt, dass die Dichte des Luchsbestandes im Vergleich zur letzten Erhebung leicht zugenommen hat.

Luchs wird in Appenzell Innerrhoden erlegt

Eine junge Luchsin irrte seit einigen Tagen in Dörfer der Region Appenzell herum. Wahrscheinlich handelte es sich um ein verwaistes Jungtier. Schliesslich wurde die...

Luchsnachwuchs im Pfälzerwald

Die Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz geht aktuell von drei Würfen aus. Überprüft werden konnte nur der Nachwuchs von zwei der Luchsweibchen.

Natur bewegt – Wortgefecht zweier Luchse

Ihre samtige Gangart mutet majestätisch an, ihr dicker Pelz ist so kostbar, dass sie deswegen gejagt werden, ihr Raubtierbrüllen klingt… naja… ungewöhlich. Haben Sie schon die Kampfschreie männlicher Luchse gehört? Wir auch nicht – bis zu diesen Videos! 

40 Jahre Luchse in der Schweiz

Der Luchs ist zurück im Land – dank erfolgreicher Wiederansiedlung. Die scheuen Katzen sind wichtig für ein gesundes Ökosystem und bewirken, dass der Schweizer Wald wieder besser wachsen kann.
X
X