Dossier: Libelle

Libellen: Gewinner und Verlierer der Umweltveränderungen

In den letzten 35 Jahres hat sich bei der Verteilung der Libellenarten viel getan. Einige Libellenarten leiden unter dem Verlust ihres Lebensraumes, während andere Arten von verbesserter Wasserqualität und wärmerem Klima profitieren. So wurden Rückgänge vor allem bei Arten an stehenden Gewässern verzeichnet. Zuwächse gab es hingegen bei Libellen, die an Fließgewässern leben und wärmere Temperaturen bevorzugen.

Libellen brauchen unseren Schutz!

Ein grosser Teil der Libellen steht auf der Roten Liste, weil unverbaute, saubere Fliessgewässer mit grossen Auen rar geworden sind. Auch mangelt es an...

Die Prachtlibellen an der renaturierten Aare

Prachtlibellen gehören mit ihren Schillerfarben zu den attraktivsten Fluginsekten unserer Breitengraden. Faszinierend sind aber auch ihr Paarungsverhalten und ihre bemerkenswerten Flugkünste. An der renaturierten Aare zwischen Bern und Thun erholen sich ihre Bestände allmählich.

Libellen: Wie gut kennen Sie die schillernden Luftakrobaten?

Von Frühling bis Herbst hört man Libellen an Tümpeln, Seen oder Flüssen umherschwirren. Dabei verzaubern sie den Betrachter mit ihren schillernden Farben und akrobatischen Flugdarbietungen.
X
X