Start News Aktion Wie beeinflussen Landschaften unser Wohlbefinden?

Wie beeinflussen Landschaften unser Wohlbefinden?

Die Wahrnehmung der Umgebung hat einen direkten Einfluss auf das körperliche und geistige Wohlbefinden des Menschen. Ein Team der Universität Zürich hat ein Bürgerwissenschaftsprojekt gestartet, um Daten über die Wahrnehmung von Landschaften zu erheben.

Das Projekt «Window Expeditions» soll helfen, Einflüsse auf das menschliche Wohlbefinden besser zu verstehen, damit diese bei der zukunftsorientierten Landschaftsgestaltung berücksichtigt werden können. Das Projekt liegt an der Schnittstelle von Geographie und Sprachwissenschaften und wird durch die Universitären Forschungsschwerpunkte «Sprache und Raum» finanziert, informiert die Universität Zürich in einer Medienmitteilung.

Die grundlegende Idee ist, eine Plattform zur Verfügung zu stellen, welche Leute ermutigt, weltweit Landschaften aus ihrem alltäglichen Leben zu beschreiben. Anders als bereits existierende Projekte konzentriert sich «Window Expeditions» auf das geschriebene Wort. Daher werden keine Fotos, sondern Beschreibungen hochgeladen. Jede*r kann sich beim Projekt beteiligen und somit zur Forschung beitragen. Für die Teilnahme wird keinerlei Ausbildung oder Training benötigt, lediglich Internetzugang am Handy oder Computer.

Das Projekt benötigt weitere Beiträge

Manuel Bär, ein Doktorand im Projekt, freut sich, dass bereits so viele Leute mitgemacht haben. Er erhofft sich aber noch weitere Beiträge, um genug Daten für seine Dissertation sammeln zu können. «Wir möchten herausfinden, wie Leute ihre Umgebung wahrnehmen und beschreiben und wie ihre Beschreibungen zum Beispiel je nach Standort, Sprache, Jahreszeit, Hintergrund oder Coronamassnahmen variieren.», beschreib er sein Forschungsziel.

Ursprünglich wollten Manuel Bär und sein Betreuer Prof. Ross Purves ähnliche Daten mithilfe eines ortsbasierten Spiels (wie etwa Pokémon Go oder Geocaching) sammeln – doch dann kam Corona. «Die Idee für dieses Projekt ist während des ersten Lockdowns entstanden.» erklärt Prof. Purves «Wir wollen herausfinden, wie das Teilen von einfachen Landschaftsbeschreibungen unsere Wertschätzung der Landschaften um uns herum steigern könnte. Mit diesem Projekt wollen wir unsere Begeisterung teilen, wie Leute nahe Landschaften beschreiben, insbesondere in einer Zeit, in der wir entferntere Landschaften nur eingeschränkt erleben können.» Je mehr Beschreibungen generiert werden können, desto interessanter wird das Projekt für die Forschung. Durch Kombinieren von linguistischen und geographischen Methoden haben die Forschenden festgestellt, dass sich die Beiträge vom allgemeinen Sprachgebrauch unterscheiden und merkbare Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachen kommen ans Licht. Dies bietet ein besonders interessantes Fenster zu unserer Wahrnehmung und wie sich diese zwischen Menschen und Kulturen unterscheidet. Mit weiteren Beiträgen soll es möglich werden, diese Unterschiede weiter zu untersuchen, um künftig Entscheidungen im Bereich von Naturschutz und
nachhaltiger Entwicklung, über Stadtplanung, bis hin zur Wahrnehmungsforschung unterstützen zu können.

Die Forschenden hoffen bis im Sommer 2000 Beiträge sammeln zu können, um aussagekräftige Resultate generieren zu können. Auch Sie können einen Landschafts-Beschreib hochladen: https://windowexpeditions.com/de

1 Kommentar

  1. Es ist unsere Vorstellung davon was schön ist. Unser Nervensystem ist geladen worden, seit der Kindheit an, und die Daten sind gespeichert. Diese Vorstellungen können kulturell geprägt sein. Gene stehen in ihrer Umwelt im weitesten Sinn und können als Meme gültig werden in einer Kultur (Dawkins). Dankbarkeit fördert diese Vorstellung, die naturwissenschaftliche Erkenntnis der Moral als evolutiv und die daraus durch den Menschen hervorgehende Ethik ebenso. Wertesysteme sollen sich daran messen. Den Durst stillen zu können auf einer sehr anstrengenden Wanderung wird niemals vergessen, denn die Bedeutung von Trinkwasser wird enorm gross bei langanhaltendem Durst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X