Start News Aktion Verlosung Naturpost-Jahresabo

Verlosung Naturpost-Jahresabo

Geheimnisvolle Briefe von wilden Lebewesen aus der Natur: Die Umwelt- und Naturpädagogik-Organisation «Campus Natur» bietet Naturpost für Kinder an, die dazu motiviert über das Leben der Absender zu rätseln und spannende Lese- und Schreibanlässe bietet. Wir verlosen drei Abonnemente für jeweils ein Jahr Naturpost.

Naturpost. Wie bitte? Genau, seit Kurzem kommt die Post mitten aus der Natur. Vom scheuen Reh, dem schlauen Fuchs, der sanften Birke, dem klugen Raben und vielen weiteren Lebewesen aus der Natur. Manchmal leben sie im Wald, manchmal im und am Wasser oder in den Wiesen, unter der Erde, auf Bäumen oder Bergkämmen. Aber immer haben sie Spannendes zu erzählen aus ihrem Leben. Und sie richten sich in ganz persönlichen Briefen direkt an die Kinder, die auf der ABO-Liste stehen. Manchmal stecken in den Briefen kleine Überraschungen, Lese- oder Basteltipps, Spielanleitungen, Federchen oder andere Fundstücke aus dem Wald sowie Teekräuter und vieles mehr. Und natürlich fehlt auch ein bereits adressiertes und frankiertes Rückantwortkuvert nicht. Denn schliesslich sollen die Leserinnen und Leser der Naturpost auch die Gelegenheit haben, den Wesen aus der Natur zurückzuschreiben oder Fragen zu stellen.

Lese- und Achtsamkeitsförderung

Wozu das alles? Initiantin der Naturpost ist die Autorin, Lehrerin und Naturpädagogin, Verena Zürcher, die auch diplomierte Rangerin ist. «Mir fällt auf, dass Kinder zunehmend Mühe haben, sich auf einen Text einzulassen», sagt die Bernerin. Im Schulalltag habe sie bemerkt, dass ihre Schülerinnen und Schüler die eigens für den Unterricht erfundenen «Lern-Geschichten» viel lieber und motivierter lesen würden als normale Info-Texte. Und an den regelmässigen Waldtagen mit ihren Klassen komme auch zum Vorschein, dass es selbst Kindern, die nicht gerne lesen und schreiben würden, sehr gefalle, auf Botschaften unbekannter Absender zu antworten, zu rätseln und über das Leben der Absender Nachforschungen anzustellen.

Mit der Naturpost werden also gleich mehrere Fliegen auf einen Streich getroffen: Die Kinder eigenen sich Wissen an, sie erhalten spannende Lese- und Schreibanlässe und werden motiviert, das eine oder andere Phänomen aus der Natur selber zu erforschen. Und natürlich fördert die Naturpost die Kreativität. Und die Achtsamkeit gegenüber den Geschöpfen aus der Natur.

«Als erstmals eine Grossmutter ein Abonnement bestellte, war ich etwas irritiert», sagt Zürcher. Die Frau habe ihr dann aber erklärt, dass sie ihren Enkelinnen und Enkeln die Briefe liebend gerne vorlesen und so die Nähe zu den Kindern und Gespräche über die Umwelt fördern möchte. Ein schöner Gedanke. Mittlerweile sind schon etliche Grosseltern Abonnenten der Naturpost. Ebenso Schulklassen, welche die Naturpost in den Unterricht integrieren. Die «wilden» Absender der Post gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen ein, die bei einer ABO-Bestellung genannt werden können.

Die Verlosung ist abgeschlossen.

Naturpost-ABO
Ein Naturpost-ABO kostet Fr. 99.- und verfällt nach einem Jahr automatisch. Das ABO umfasst 12 Briefe, Rückantwortkuverts und kleine Überraschungen und kreative Tipps. Bestellbar unter www.naturpost.ch oder per Brief an: Naturpost, Postfach 505, CH-3550 Langnau. Bitte Alter und ev. Interessen der Empfängerinnen und Empfänger angeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie die neusten Jobs und News.

Dank Ihrer Hilfe können wir spannende Artikel aufbereiten, den Veranstaltungskalender pflegen und die Job-Platform betreuen.

TOP-NEWS

X
X