Wildtierspezialistin / Wildtierspezialist (80-100%)

    0
    • Stellen
    • Zürich
    • 31. Oktober 2020
    • Zürich
    Stellenantritt: nach Vereinbarung

    Webseite Veterinäramt Zürich

    Das Veterinäramt Kanton Zürich setzt sich für den Tierschutz und die Tiergesundheit ein. Es trägt dazu bei, das Wohlergehen der Tiere und die Qualität von tierischen Lebensmitteln sicherzustellen.

    Wir machen uns fit für die Zukunft. Deshalb suchen wir für das neue Stellenprofil Wildtiere eine engagierte und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als Wildtierspezialistin / Wildtierspezialist.

    Ihr Aufgabengebiet

    Mit Ihrem Einsatz bei uns tragen Sie zur tiergerechten Wildtierhaltung bei und fördern das Wohl dieser Tiere. Dabei stellt der Dialog mit Personen, die sich ein Wildtier anschaffen möchten oder bereits eines halten, einen wesentlichen Teil Ihrer täglichen Arbeit dar. Ein anderer Teil umfasst Aufgaben im Rahmen der Tierschutzbewilligungen, die für die Haltung einer ganzen Reihe von Wildtieren, für Tierheime und gewerbsmässige Tierbetreuungen, den Handel sowie die Werbung mit Tieren vorausgesetzt werden: eingehende Gesuche prüfen, die Konformität mit der Tierschutzgesetzgebung bewerten und Bewilligungen ausstellen.

    Weiter überprüfen Sie Tierhaltungen auf Tierschutz- und Hygienebelange, sei es routinemässig oder aufgrund einer Tierschutzmeldung.

    Anforderungen

    Sie verfügen über einen akademischen Abschluss in einem relevanten Fachgebiet mit Bezug zur Wildtierbiologie und -haltung, beispielsweise Biologie, Veterinärmedizin oder Umweltnaturwissenschaften. Sie möchten Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in der Wildtierbiologie und Ethologie stetig ergänzen und im Vollzug für den Tierschutz einsetzen. Sie stehen gerne in Kontakt mit Menschen und übernehmen Verantwortung für Ihren Tätigkeitsbereich. Sie sind sachlich-kritisch, belastbar und arbeiten strukturiert. Sie kommunizieren fundiert und überzeugend mit Tierhaltenden sowie mit Betriebsverantwortlichen und bleiben auch in kontroversen Situationen besonnen.

    Angebot

    • Vielfältige Aufgaben im Bereich Tierschutz mit Einblick in moderne Tiergartenkonzepte
    • Motivierte Teamkolleginnen und -kollegen
    • Gestaltungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsgebiet
    • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Sozialleistungen und Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
    • Arbeitsplatz nahe beim Hauptbahnhof Zürich

    Fühlen Sie sich angesprochen?

    Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis am 31. Oktober 2020.

    Haben Sie Fragen?

    Auskünfte zur Aufgabe und den Herausforderungen erteilt Ihnen Dr. Ruth Baumgartner gerne unter 043 259 41 41. Sie ist Bereichsleiterin Heim- und Wildtiere und vielleicht Ihre künftige Chefin.

    Informationen zu unserem Amt finden Sie unter www.zh.ch/veta.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Dr. med. vet. Ruth Baumgartner, Stv. Kantonstierärztin
    Telefon: +0432594141

    To apply for this job please visit apply.refline.ch.