Zivildiensteinsatz in der Natur- und Landschaftspflege 100%

    0

    Zivildiensteinsatz in der Natur- und Landschaftspflege 100%

    • Zivildienst
    • Nänikon
    • Zürich
    Stellenantritt: nach Vereinbarung


    Webseite Verein Konkret

    Der Verein Konkret ist eine gemeinnützige Organisation und beschäftigt als anerkannter Zivi-Einsatzbetrieb rund 100 Zivildienstleistende pro Jahr. Im Auftrag von Kanton, Gemeinden und NPOs pflegen wir Naturschutzgebiete im Zürcher Oberland, führen Artenschutzprojekte durch und bekämpfen Problempflanzen. Ein weiteres Vereinsziel ist die Sensibilisierung der Bevölkerung für Umwelt- und Naturschutzanliegen. Zu diesem Zweck führen wir für Öffentlichkeitsanlässe durch und bieten Umwelteinsätze für Schulen und andere Interessierte an.


    • Brauchst du mal wieder frische Luft?
    • Keine Lust mehr auf Büro und Zoom-Meetings?
    • Dafür auf Sonnenaufgänge in der nebeldurchflochtenen Morgendämmerung?
    • Möchtest du am Abend sehen was du geleistet hast?
    • Bist du gerne in der Natur unterwegs?
    • Möchtest du neue Menschen kennenlernen und evtl. auch neue Freundschaften schliessen können?
    • Willst du “Konkret” etwas für die Umwelt und unsere Natur tun?

    Wenn ja, dann leiste deinen Zivildiensteinsatz bei uns im Verein Konkret.

    Hier siehst du was es heisst ein Konkret-Zivi zu sein:

    Feldarbeit und Artenschutz 90%
    Gestaltungs- und Pflegearbeiten in Naturschutzgebieten (z.B. Mahd mit Handsense und Balkenmäher, Schnittgut zusammenrechen und mit Raupenfahrzeug transportieren, Hecken und ingenieurbiologische Uferverbauungen schneiden, Auspickeln von Gehölzen und Fräsen von Baumstrünken, Entkrauten von Gräben und Fliessgewässern, Selektive Bekämpfung von Problempflanzen zugunsten seltener und bedrohter Arten); Artenschutz (z.B. Förderung von Libellenhabitaten, Saatgut seltener Wildpflanzen sammeln und säen, Aufzucht und Auspflanzung von bedrohten Pflanzenarten, Brutflossenunterhalt Flussseeschwalben, Betreuung von Eisvogelbruthilfen)

    Weiterbildung und Projektverwaltung 10%
    Weiterbildung (z.B. regelmässige Informationen durch die Einsatzleitung zu den Hintergründen der Pflegearten, der Ökologie der gepflegten Lebensräume und Tier- und Pflanzenkenntnisse, monatliche Exkursion in spannende Gebiete wie das Rothenthurmer Hochmoor, den Tierpark Langenberg oder an Glühwürmchen Standorte, monatliches Referat von Fachspezialisten zu Themen wie Ingenieurbiologie, Libellen und Hochmoorregeneration); Verwaltung (z.B. schriftliches und plantechnisches Dokumentieren der ausgeführten Arbeiten, Arbeitsrapporte erstellen, Bevölkerung informieren)

    Arbeitsort Nänikon; Zürcher Oberland
    Wochenarbeitszeit in Stunden 40.0

    weitere infos unter www.verein-konkret.ch

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Ruben Menzi
    Telefon: +41 44 940 22 26

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an r.menzi@verein-konkret.ch

    TOP-NEWS