Umwelt- und Naturschutz Gruppen Stiftung Lebensraum Linthebene

    0
    • Zivildienst
    • Tuggen
    • Zentralschweiz
    Stellenantritt: nach Vereinbarung

    Webseite Stiftung Lebensraum Linthebene

    Unser Ziel ist es, die Naturschutzperlen in der Region Linthebene aufzuwerten und zu vernetzen. Die Denk- und Planungsarbeit fällt uns leicht, aber um die Ideen dann auch umzusetzen, sind wir auf helfende Hände angewiesen. Daher suchen wir laufend fleissige Zivs, welche sich nicht scheuen, mitzudenken. Wir sind ein junges, engagiertes Team, welches Freude an der Arbeit hat und einen wertschätzenen Umgang pflegt.

    Die Aufgaben variieren je nach Jahreszeit. Neben der hauptsächlich praktischen Arbeit sind kleinere Büroarbeiten ebenfalls Bestandteil des Zivildiensteinsatzes. Je nach Bedarf und Eigenmotivation ist das Anleiten und Führen von Hilfskräften (Sozialhilfeempfänger, Asylbewerber oder andre Freiwillige) ein weiterer Bestandteil. Im Frühjahr stehen das Kiebitzförderungsprojekt der Stiftung Frauenwinkel und das Aufräumen der Seeufer im Vordergrund. Im Kiebitzförderungsprojektprojekt helfen Zivildienstleistende bei der Beobachtung der Kiebitze und dem Einzäunen von Feldern mit. In den Sommermonaten steht vor allem die Bekämpfung  invasiver Neophyten und anderen Problempflanzen an.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Andreas Katz, Leiter Zivildienst
    Telefon: +41 844 447 5

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an andreas.katz@lebensraum-linthebene.ch