Projektleiter/-in Förderprogramm Gebäudebegrünung und Entsiegelungen (80 %)

    0

    Projektleiter/-in Förderprogramm Gebäudebegrünung und Entsiegelungen (80 %)

    • Stellen
    • 6002 Luzern
    • Zentralschweiz
    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    15. Oktober 2022


    Stadt Luzern, Dienstabteilung Umweltschutz

    Die Dienstabteilung Umweltschutz ist die städtische Fachstelle für Naturschutz, Umwelt und Energie. Unser Team von 18 Personen erarbeitet Konzepte und konkrete Massnahmen und setzt diese um. Wir beraten die Öffentlichkeit in allen Umweltfragen – und gehören zu den ehrgeizigsten Schweizer Städten in Klimaschutz und Biodiversität.


    Biodiversität und Stadtklima sind unsere Themen! Mit Ihren Ideen gestalten Sie die Stadt Luzern lebendig und sorgen dafür, dass wir alle einen kühlen Kopf bewahren.

    Ihre Aufgaben

    • Sie bauen in enger Zusammenarbeit mit dem Team und weiteren städtischen Dienstabteilungen die Förderprogramme «Gebäudebegrünung» und «Entsiegelung» auf.
    • Sie beraten private Immobilienbesitzer/innen und weitere Interessierte und wickeln die entsprechenden Fördergesuche ab.
    • Sie koordinieren die Planung und Realisierung der städtischen Entsiegelungsprojekte.
    • Im Baubewilligungsverfahren beraten Sie Bauwillige hinsichtlich naturnaher Umgebungsgestaltung, Gebäudebegrünungen sowie weiterer ökologischer Themen.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über einen Masterabschluss in Landschaftsarchitektur, Umweltwissenschaften oder Biologie.
    • Die Förderung der Natur im Siedlungsraum ist Ihnen ein wichtiges Anliegen.
    • Sie besitzen ein fundiertes Wissen zu siedlungsökologischen Themen.
    • Sie verfügen über bautechnisches Grundwissen im Tief- und Hochbau.
    • Sie sind eine initiative, offene Persönlichkeit und verfügen über Geschick im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen.
    • Sie haben Erfahrung in der Leitung von Projekten und verfügen über konzeptionelle Fähigkeiten
    • Sie drücken sich in Deutsch mündlich und schriftlich klar und stilsicher aus.

    Besuchen Sie unsere Website.

    Die Stelle ist der Richtfunktion «Spezialisierte/r Fachbearbeiter/in 1, Lohnklassen 15-17» zugeordnet.
    Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Angaben zu den Richtfunktionen und Lohnklassen finden Sie hier.

    Kontakt

    Stefan Herfort

    Bereichsleiter Natur- und Landschaftsschutz

    041 208 83 29

    Anna Glanzmann

    Projektleiterin Natur- und Landschaftsschutz

    041 208 71 18

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Stefan Herfort, Bereichsleiter Natur- und Landschaftsschutz
    Telefon: +41 41 208 83 29

    To apply for this job please visit jobs.stadtluzern.ch.

    TOP-NEWS