Softwareentwickler Datenbanken / Leitung Wissenschaftliche IT

Softwareentwickler Datenbanken / Leitung Wissenschaftliche IT
  • Stellen
  • Sempach
  • 1. März 2024
  • Zentralschweiz
Stelle: Softwareentwickler Datenbanken / Leitung Wissenschaftliche IT
Stellenantritt: bestimmtes Datum
1. Mai 2024

Webseite vogelwarte_ch Schweizerische Vogelwarte

Die Schweizerische Vogelwarte ist eine gemeinnützige Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz, die Grundla-genforschung, angewandte Forschung und praktische Umsetzung unter einem Dach vereint. Mehr als 170 Festangestellte und 60 Temporäre engagieren sich in den unterschiedlichsten Aufgabengebieten zum Wohle der Vögel.

Die Schweizerische Vogelwarte ist eine gemeinnützige Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz, die Grundlagenforschung, angewandte Forschung und praktische Umsetzung unter einem Dach vereint. Mehr als 170 Festangestellte und 60 Temporäre engagieren sich in den unterschiedlichsten Aufgabengebieten zum Wohle der Vögel. Das Ressort Wissenschaftliche IT unterstützt Mitarbeitende der Vogelwarte bei der Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Projekte, die spezielle IT-Lösungen erfordern. Das Ressort entwickelt Software, liefert und unterhält die IT-Infrastruktur für die Forschung/Förderung und bietet IT-bezogene Schulungen an.

 

Wir suchen ab 1. Mai oder nach Vereinbarung eine/einen

Softwareentwickler Datenbanken / Leitung Wissenschaftliche IT (80-100%)

 

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion arbeiten Sie eng mit Kollegen innerhalb der Wissenschaftlichen IT sowie mit Forschenden der Vogelwarte zusammen und unterstützen mit Ihren Teamkolleginnen die Vogelwarte insbesondere mit der Entwicklung von Datenbanken und verwandten Aufgaben. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

Weiterentwicklung, Unterhalt und Sicherheit der räumlichen Datenbank

Integration der räumlichen Datenbank mit anderen Systemen

Unterstützung der Forschenden bei der Arbeit mit Datenbanken

Entwicklung von Standalone- und Web-Applikationen

Administration von Datenbanken und Servern

Bei geeigneter Qualifikation (Leitungsposition):

 

o    Verantwortung für die strategische und operative Führung des Ressorts Wissenschaftliche IT

o    Entwicklung, Unterhalt und Sicherheit der wissenschaftlichen IT- Infrastruktur

 

 

Ihr Profil

·         Im Minimum ein abgeschlossenes BSc-Studium in Computerwissenschaften oder verwandte Ausbildung mit adäquater Erfahrung

·         Gute Kenntnisse räumlicher Datensysteme (z.B. PostGIS, QGIS)

·         Gute Kenntnisse von PostgreSQL

·         Erfahrung in der Softwareentwicklung

·         Gute Kenntnisse von Python (Django)

·         Gute Kenntnisse von Webtechnologien und Programmiersprachen wie HTML, CSS und JavaScript

·         Gute Kenntnisse in der Entwicklung von APIs

·         Linux-Administration

·         Leitungsposition: Führungserfahrung

 

Nach Möglichkeit:

·         Kenntnisse in Java, R, oder Ruby on Rails

·         Erfahrung mit anderen *SQL-Datenbanken und Access

·         Erfahrung mit Datenverarbeitung (Import, Export, Konversionen)

Wir bieten

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Arbeitsstelle in einem abwechslungsreichen Umfeld mit Du-Kultur. Zudem erwarten Sie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungsmöglichkeiten und vorbildliche Sozialleistungen. Arbeitsort ist Sempach.

Sie sind interessiert?

Der Vogelwarte ist Diversität in der Belegschaft wichtig. Wir freuen uns daher auf alle qualifizierten Bewerbungen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Reto Burri, Leiter des Wissenschaftlichen Supports, oder Guido Häfliger, Mitarbeiter Wissenschaftliche IT. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) bis spätestens 1. März 2024 in einer einzigen PDF-Datei über das Bewerbungsportal https://www.vogelwarte.ch/de/vogelwarte/mitarbeit/jobs/. Andere Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Die Vorstellungsgespräche sind rollend ab Eingang der Bewerbungen geplant.

Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: Reto Burri
Telefon: +41 41 462 97 21

To apply for this job please visit my.jobalino.ch.