Leiterin / Leiter Ressort Lebensraum Siedlung (80–100 %)

    0

    Leiterin / Leiter Ressort Lebensraum Siedlung (80–100 %)

    • Stellen
    • Sempach (LU)
    • 16. Oktober 2022
    • Zentralschweiz
    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    1. Januar 2023


    Webseite Schweizerische Vogelwarte Sempach

    Die Schweizerische Vogelwarte ist eine private Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz. Sie vereint unter einem Dach ornithologische Forschung und die Förderung der Vogelwelt. Die Vogelwarte beschäftigt rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Landesteilen.


    Im Zuge einer Umstrukturierung wurde ein neues Ressort Lebensraum Siedlung etabliert. Für dessen Leitung suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine Leiterin oder einen Leiter Ressort Lebensraum Siedlung (80–100 %)

     

    Die Hauptaufgabe im Ressort Lebensraum Siedlung ist der Schutz und die Förderung von Arten, Artgemeinschaften und naturnahen Lebensräumen im Siedlungsraum. Sie bauen dieses neue Ressort auf und entwickeln die fachliche Ausrichtung des Ressorts weiter. Zudem planen und koordinieren Sie die Arbeiten, führen die Mitarbeitenden innerhalb des Ressorts und fördern die Zusammenarbeit auch mit den übrigen Ressorts der Vogelwarte. Weiter beraten und unterstützen Sie Behörden und Liegenschaftsbesitzer bei der Planung von Projekten und Erstellung von Konzepten, kümmern sich um die Berichterstattung und den Wissenstransfer zu relevanten Akteuren (z.B. Gartenbauer, Architektinnen) und sind verantwortlich für Verhandlungen und die Zusammenarbeit mit Partnern. Sie tragen zur Stärkung des Verantwortungsbewusstseins und des Knowhows für vogelfreundliche Siedlungen bei Privatpersonen und Stakeholdern bei, unter anderem durch Öffentlichkeitsarbeit.

     

    Anforderungen

    ·         Hochschulabschluss in (Siedlungs-)Ökologie, Naturschutzbiologie, Umweltwissenschaften oder ähnlichen Disziplinen

    ·         Gute Fachkenntnisse in den Themenbereichen Siedlungs- und Grünraumentwicklung, Siedlungsökologie (inkl. Lichtverschmutzung, Stadtklima), ökologische Infrastruktur und Animal-Aided Design sowie gute ornithologische und botanische Kenntnisse

    ·         Hohe fachliche Qualifikation inkl. strategisches Denken

    ·         Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität

    ·         Erfahrung im Projektmanagement und in der Personalführung

    ·         Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, Erfahrung in Kursleitung

    ·         Interesse an und Engagement für allgemeine Ziele und Aufgaben der Vogelwarte

    ·         Sehr gute Deutsch- oder Französischkenntnisse sowie gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache, gute Kenntnisse in Englisch und idealerweise auch der italienischen Sprache

     

    Wir bieten

    Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Arbeitsstelle in einem abwechslungsreichen Umfeld. Zudem erwarten Sie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vorbildliche Sozialleistungen. Arbeitsort ist Sempach.

     

    Bewerbung

    Die Vogelwarte setzt sich für Diversitätsförderung ein und freut sich auf alle qualifizierten Bewerbungen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Peter Knaus (041 462 97 32, peter.knaus@vogelwarte.ch), Leiter des Bereichs Förderung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) in einer einzigen PDF-Datei (andere Bewerbungen werden nicht berücksichtigt) bis 16. Oktober 2022.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Personalabteilung
    Telefon: +41 41 462 97 80

    To apply for this job please visit my.jobalino.ch.

    TOP-NEWS