Fachmitarbeiterin / Fachmitarbeiter Wissenstransfer (80-100 %)

    0

    Fachmitarbeiterin / Fachmitarbeiter Wissenstransfer (80-100 %)

    • Stellen
    • Sempach (LU)
    • 3. Oktober 2022
    • Zentralschweiz
    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    1. März 2023


    Webseite Schweizerische Vogelwarte Sempach

    Die Schweizerische Vogelwarte ist eine private Stiftung für Vogelkunde und Vogelschutz. Sie vereint unter einem Dach ornithologische Forschung und die Förderung der Vogelwelt. Beim Transfer ihres Wissens in die Praxis arbeitet sie eng mit Behörden, Branchenorganisationen und Fachinstitutionen zusammen. Sie organisiert mit diesen zusammen Tagungen, erarbeitet gemeinsam Empfehlungen und Richtlinien und leistet Überzeugungsarbeit bei ihren Stakeholdern.


    Die Vogelwarte will die Zusammenarbeit mit ihren Stakeholdern zugunsten des Vogelschutzes intensivieren und sucht per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung zur Verstärkung des Ressorts Wissenstransfer

     

    eine Fachmitarbeiterin / einen Fachmitarbeiter Wissenstransfer (80-100 %).

     

    Sie wirken mit

    ·           bei der Planung und Moderation von partizipativen Lösungsfindungsprozessen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung der Massnahmen des Wissenstransfers,

    ·           bei der Organisation und Durchführung von Verhandlungen mit Behörden, Branchenorganisationen und Fachinstitutionen,

    ·           beim Auf- und Ausbau sowie der Pflege der Stakeholder-Netzwerke in verschiedenen Themenfeldern (Jagd und Fischerei, Gefahren, Siedlung, Wald)

     

    Sie bringen mit

    ·           Hochschulabschluss in Biologie oder einer ähnlichen Disziplin sowie fundierte ornithologische Kenntnisse (Zertifikat in Feldornithologie).

    ·           Zusatzausbildung und / oder breit gefächerte Erfahrung in Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie in der Moderation partizipativer Lösungsfindungsprozesse.

    ·           Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung in der Privatwirtschaft, Verwaltung und / oder in Non-Profit-Organisationen.

    ·           Stärke beim analytischen und prozessualen Denken.

    ·           Strukturierte Arbeitsweise und Konfliktsicherheit.

    ·           Sehr gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in deutscher Sprache und Verhandlungssicherheit in französischer Sprache.

     

    Wir bieten Ihnen

    ·         Eine vielseitige und verantwortungsvolle Arbeitsstelle in einem abwechslungsreichen Umfeld.

    ·         Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie vorbildliche Sozialleistungen. Arbeitsort ist Sempach.

     

    Nähere Auskünfte erteilt lhnen Dr. René Urs Altermatt (rene.altermatt@vogelwarte.ch). Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer einzigen PDF-Datei über unser Bewerbungsportal bis am 3. Oktober 2022. Andere Bewerbungen können wir nicht berücksichtigen.

     

     

    Stellenbeschrieb als PDF

    To apply for this job please visit my.jobalino.ch.

    TOP-NEWS