Mitarbeiter/in Politik und Wissenschaft für Kampagnen und Projektarbeit Solarenergie

    0
    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    1. Januar 2021

    Webseite Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES

    Die SSES mit rund 4500 Mitgliedern setzt sich seit bald 50 Jahren für die Förderung der Sonnenenergie sowie die Energiewende ein. Der schweizweit in 9 Regionalgruppen strukturierte Verein möchte seine Vision „Für eine Schweiz, 100% erneuerbar“ mit Hilfe diverser Projekte wie den Tagen der Sonne, dem forumE.ch oder auch der Zeitschrift „Erneuerbare Energien“ umsetzen. Wir nehmen dabei im Besonderen die Interessen und Bedürfnisse der Solaranlagenbesitzenden wahr.

    Sind Sie eine emphatische, gewinnende und charismatische Persönlichkeit, welche sich politisch wie auch gesellschaftlich für die Energiewende und im Besonderen für die Solarenergie interessiert und einsetzen will? Arbeiten Sie selbstständig, weisen ein hohes Mass an Eigeninitiative auf und verfügen über diplomatisches Verhandlungsgeschick? Dann bewerben Sie sich bei uns!

    Ihr Aufgabengebiet umfasst:

    • Die Mitarbeit und auch Initiierung div. Projekte im Bereich Solarenergie, selbstständige Umsetzung und Weiterentwicklung sowie Kommunikation und Fundraising
    • politisches Campaigning und Networking
    • Organisation von Anlässen
    • Unterstützung der Regionalgruppen sowie der Fachgruppe VESE bei ihren Tätigkeiten
    • Recherchen und laufende Aneignung von Fachwissen
    • Nebenaufgaben: Mitgliederbetreuung, Ferienvertretung sowie Entlastung der Geschäftsleitung, Anpassungen Webseite, operative und administrative Tätigkeiten
    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Carole Klopfstein, Geschäftsleiterin SSES
    Telefon: +41 31 371 80 00

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an office@sses.ch