Praktikant:in «Gentechnologie, Landwirtschaft und Umwelt» – Schwerpunkt Kommunikation und Fundraising» (60-100%)

0
Praktikant:in «Gentechnologie, Landwirtschaft und Umwelt» – Schwerpunkt Kommunikation und Fundraising» (60-100%)
  • Praktika
  • Zürich
  • 28. Juli 2024
  • Ganze Schweiz
Stelle: Praktikant:in «Gentechnologie, Landwirtschaft und Umwelt» – Schwerpunkt Kommunikation und Fundraising» (60-100%)
Stellenantritt: bestimmtes Datum
3. September 2024

Webseite SAG_Gentechfrei SAG Schweizer Allianz Gentechfrei

Die SAG Schweizer Allianz Gentechfrei versteht sich als kritisches Forum zu Fragen der Gentechnologie in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie ist eine Plattform der Diskussion, Information und Aktion für Organisationen und Einzelmitglieder, die der Gentechnologie kritisch gegenüberstehen und Alternativen, wie z.B. die Agrarökologie, fördert. Heute wirkt die SAG als Dachorganisation von rund 25 Schweizer Verbänden aus den Bereichen Umwelt, Naturschutz, Tierschutz, Medizin, Entwicklungszusammenarbeit, biologischer Landbau, Konsumentenschutz und Kulinarik.

Die SAG Schweizer Allianz Gentechfrei versteht sich als kritisches Forum zu Fragen der Gentechnologie in der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie ist eine Plattform der Diskussion, Information und Aktion für Organisationen und Einzelmitglieder, die der Gentechnologie kritisch gegenüberstehen und Alternativen, wie z.B. die Agrarökologie, fördert. Heute wirkt die SAG als Dachorganisation von rund 25 Schweizer Verbänden aus den Bereichen Umwelt, Naturschutz, Tierschutz, Medizin, Entwicklungszusammenarbeit, biologischer Landbau, Konsumentenschutz und Kulinarik.

Zur Unterstützung der Geschäftsstelle suchen wir per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung für 6 Monate (mit Option auf Verlängerung um 6 Monate) eine:n

Praktikant:in «Gentechnologie, Landwirtschaft und Umwelt» – Schwerpunkt Kommunikation und Fundraising» (60-100%)

Aufgaben:
–    Betreuung Social Media, Newsletter und Mitbetreuung der Webseite (inkl. Recherche)
–    Mitgliederbetreuung (Mailanfragen, Korrespondenz, Mitgliederdatenbank)
–    Mitarbeit bei laufenden Fundraisingaktivitäten und zwei Standaktionen
–    Inhaltliche und administrative Mitarbeit bei der Mitgliederzeitschrift (on- und offline)
–    Mithilfe bei einem Initiativprojekt
–    Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
–    Medienmonitoring

Anforderungsprofil:
–    Laufendes oder abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Politik-, Agrar-, Umwelt-, Politik-, oder
Naturwissenschaften
–    Sehr gute und gewandte schriftliche Ausdrucksweise (Deutsch)
–    Eigeninitiative, selbstständige und kontaktfreudige Persönlichkeit
–    Interesse am Umgang mit Social Media (Twitter, Instagram, Facebook) und an redaktioneller Mitarbeit
–    Gute Englischkenntnisse, Französisch von Vorteil
–    Erfahrung im Umgang mit Datenbanken oder in Mitgliederbetreuung von Vorteil

Wir bieten:
–    Flexibles Arbeitszeitmodell möglich
–    Angeleitete und selbständige Aufgaben in einem kleinen und engagierten Team
–    Zentraler Arbeitsplatz in Zürich
–    Monatslohn (100%): CHF 2’600 inkl. 13. Monatslohn

Bewerbung an:
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 28. Juli an info@gentechfrei.ch. Für Fragen stehen Ihnen Oliver Lüthi, Leiter Fundraising und Administration oder Zsofia Hock, Leiterin Wissenschaft, gerne unter 044 262 25 63 zur Verfügung.

Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: Oliver Lüthi, Leiter Fundraising und Administration oder Zsofia Hock, Leiterin Wissenschaft
Telefon: +41 44 262 25 63

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an info@gentechfrei.ch