Teilzeit in der Umweltbildung 60-80 Besuche/a Region Bern

0
Teilzeit in der Umweltbildung 60-80 Besuche/a Region Bern
  • Stellen
  • Region Bern
  • 10. Juli 2024
  • Espace Mittelland
Stelle: Teilzeit in der Umweltbildung 60-80 Besuche/a Region Bern
Stellenantritt: nach Vereinbarung

Webseite PUSCH Praktischer Umweltschutz

Die Stiftung Pusch setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein. Dazu motiviert und unterstützt Pusch Gemeinden, Schulen und Unternehmen in ihrem Engagement, natur- und umweltgerecht zu handeln.

Für unsere Schulangebote suchen wir eine

Umweltlehrperson für den Grossraum Bern
ca. 60 – 80 Schulbesuche im Jahr

Wie können Kinder und Jugendliche aktiv an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft teilnehmen? Dieser Frage gehen unsere Umweltlehrpersonen mit Schüler:innen und Lehrpersonen während zwei bis drei Lektionen nach. Für die Durchführung des Umweltunterrichts in den Klassenzimmern freuen wir uns ab September 2024 auf deine Unterstützung!

Freu dich darauf, schon bald

  • Unseren Umweltunterricht «Abfall und Konsum» in Schulen durchzuführen.
  • mit Schüler:innen verschiedener Altersklassen über die vielen Umwelt-Herausforderungen unserer Zeit zu diskutieren und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
  • dich jeden Tag auf wechselnde Lernumgebungen und neue Klassen einzulassen.
  • auf Basis des von Pusch ausgearbeiteten Unterrichtskonzepts das Programm für deinen eigenen Unterricht auszuarbeiten.

Das macht dich bei uns erfolgreich

  • Du hast eine pädagogische Ausbildung oder mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Volksschulalter.
  • Dein Herz schlägt für Umweltthemen: Im besten Fall hast du eine Ausbildung in diesem Bereich oder Interesse, dich in den Themenbereich «Abfall und Konsum» einzuarbeiten.
  • Du bist vorwiegend im Grossraum Bern im Einsatz und daher in dieser Region wohnhaft.
  • Du bringst eine sehr hohe terminliche Flexibilität während den 40 Schulwochen mit. Du bist insbesondere an Vormittagen verfügbar und kannst damit umgehen, dass rund die Hälfte der Einsätze auf die Monate März bis Juli fallen.
  • Du bist dich den Umgang mit webbasierten Tools und Office-Anwendungen gewohnt.

Was wir dir bieten

  • Eine spannende, sinnerfüllte Aufgabe für unsere Zukunft.
  • Eine methodisch-didaktische und fachliche Einführung.
  • Ein attraktives Weiterbildungsangebot.
  • Jährlich zwei Teamsitzungen, Hospitationen bei anderen Umweltlehrpersonen und Erfahrungsaustausche
  • Pauschalentschädigung pro Unterrichtslektion von CHF 74.00 für Zyklus 1 & 2 und CHF 79.00 für Zyklus 3. Pro Besuch werden zusätzlich CHF 30.00 Pauschalspesen ausbezahlt.

Die nächsten Ausbildungstage, welche dich auf deine neue Aufgabe vorbereiten, finden am 17. und 20. September 2024 statt.

Wir bei Pusch haben noch viel vor

Auf uns warten aussergewöhnliche Herausforderungen. Wir würden diese gerne zusammen mit dir anpacken und wir freuen uns auf deine Bewerbung bis am 10. Juli 2024 über dieses Formular.

Die Kennenlerngespräche finden im Juli in Zürich statt.

Bei Fragen kannst du dich gerne an Tina Rüegg wenden: tina.rueegg@pusch.ch | 044 267 44 10

Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: Tina Rüegg, Teamleiterin
Telefon: +41 26 744 10

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an tina.ruuegg@pusch.ch