Mitarbeiter*in Nutztierschutz (50-80%)

0
Mitarbeiter*in Nutztierschutz (50-80%)
  • Stellen
  • 5000 Aarau
  • 31. Dezember 2022
  • Espace Mittelland
Stellenantritt: per sofort

Webseite KAGfreiland

Unser Engagement für die Nutztiere. KAGfreiland akzeptiert keine Tierhaltung und -bewirtschaftung, in welcher Tiere nicht artgerecht gehalten werden. Mit unseren Projekten und Kampagnen machen wir auf Missstände in der industrialisierten Massentierhaltung aufmerksam und fordern massgebliche Veränderungen auf politischer und wirtschaftlicher Ebene. Wir unterstützen ProduzentInnen bei der Erreichung und Einhaltung des KAGfreiland-Standards und fordern KonsumentInnen dazu auf, keine Produkte zu kaufen, welche diesen Standards nicht entsprechen.

Die Geschäftsstelle von KAGfreiland besteht aus einem kleinen, dynamischen und unkomplizierten Team, das sich dem Schutz und der artgerechten Haltung von Nutztieren verschrieben hat. Gemeinsam mit LandwirtInnen führen wir Projekte und Kampagnen durch, um das Tierwohl in Schweizer Ställen zu verbessern. Teilen Sie unsere Werte und wollen Sie aktiv etwas verändern? Dann kommt hier Ihre Chance!

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in Nutztierschutz (50-80%)

Ihre Aufgaben

Sie erkennen Probleme in der Nutztierhaltung und setzen sich für eine Verbesserung der artgerechten Haltung von Nutztieren ein. Dabei begleiten Sie Tierwohlprojekte und Kampagnen im Bereich Nutztierschutz von der Konzeptionierung bis hin zur Umsetzung. Ziele, Massnahmen und Budgets zu definieren und einzuhalten, fällt Ihnen leicht. Bei der Umsetzung von Projekten und Kampagnen arbeiten Sie zielführend mit LandwirtInnen und anderen Projektpartnern zusammen. In Ihrer Verantwortung liegen zudem die fachliche Beratung der ProduzentInnen von KAGfreiland-Produkten und die Koordination mit der Kontrollstelle.

Was bringen Sie mit?

·       Ausbildung im Bereich Landwirtschaft (LandwirtIn EFZ, HF oder Studium FH/ETH)

·       Praktische Erfahrung in der Landwirtschaft, insbesondere in der Nutztierhaltung

·       Selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Mass an Eigeninitiative

·       Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in der deutschen Sprache, Französisch- und Englischkenntnisse von Vorteil

·       Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und sind teamfähig

Was bieten wir Ihnen?

·       Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team

·       Eine Möglichkeit die Haltungsbedingungen von Nutztieren zu verbessern

·       Fortschrittliche Arbeitsbedingungen

·       Einen Arbeitsplatz direkt hinter dem Bahnhof Aarau

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an:

KAGfreiland, Beat Schumacher (beat.schumacher@kagfreiland.ch)

Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: Beat Schumacher, Geschäftsführer
Telefon: +41 71 222 18 18

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an beat.schumacher@kagfreiland.ch