Biologin oder Biologe (50-80%)

0
Biologin oder Biologe (50-80%)
  • Stellen
  • Uster
  • 15. April 2024
  • Zürich
Stelle: Biologin oder Biologe (50-80%)
Stellenantritt: per sofort

FÖN, Fachgemeinschaft Ökologie Umwelt Natur

Die Fachgemeinschaft Ökologie Umwelt Natur (FÖN) ist ein Beratungsbüro im Bereich Naturschutz in Uster. Wir betreuen seit 1990 kommunale und überkommunale Naturschutzgebiete, planen Aufwertungsprojekte und organisieren die Umsetzung, führen Erfolgskontrollen durch und beraten verschiedene Zürcher Gemeinden sowie Kantone (insbesondere den Kanton Zürich) in Naturschutzfragen.

Zur Verstärkung unseres fünfköpfigen Teams suchen wir per sofort (oder nach Vereinbarung)

eine Biologin oder einen Biologen (50-80%)

Ihre Aufgabenbereiche

  • Botanische Erhebungen wie Vegetationskartierungen, Vegetationsaufnahmen, Neophytenkartierungen, nach Möglichkeit auch faunistische Erhebungen
  • Selbstständiges Durchführen von Feldarbeit wie Schutzgebietskontrollen
  • Beratung von Landwirten und Gemeinden bei Naturschutzfragen und im Rahmen der Umsetzung von Vernetzungsprojekten sowie bei allgemeinen Landwirtschaftsfragen bezüglich Direktzahlungsverordnung und Biodiversitätsförderflächen (BFF)
  • Arbeiten mit ArcGIS für Desktop oder QGIS: Erfassen, Bearbeiten und Darstellen von Vernetzungsprojekten, Schutzverordnungen, Pflegeplänen, Baupläne für Aufwertungsprojekte
  • Planen und Begleiten von naturschützerischen Aufwertungsmassnahmen wie Heckenpflege, Unterhalt von Kleinbiotopen, Anlegen von neuen Strukturelementen, Waldrandaufwertungen, Direktbegrünungen
  • Verfassen von Projektberichten, Gutachten, Stellungnahmen und Bearbeiten von Anfragen
  • Beurteilen von Pflanzplänen bei Baugesuchen
  • Öffentlichkeitsarbeit: Begleiten und Durchführen von öffentlichen Anlässen, Exkursionen, Beratung von Privaten
  • Diverse administrative Aufgaben

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium in Biologie, Umweltwissenschaften oder eine äquivalente Ausbildung, mit Vorteil Vertiefung in Botanik und/oder Fauna sowie Naturschutz
  • Solide botanische Artenkenntnisse, mindestens auf Niveau des „Zertifikat 200“, faunistische Artkenntnisse erwünscht
  • Freude an der Feldarbeit und gute körperliche Verfassung
  • Kenntnisse im Umgang mit GIS Programmen (v.a. ArcGIS/QGIS) und Microsoft Office für Windows
  • Erfahrung mit Vegetationsanalysen und komplexeren Datenauswertungen
  • Flexibilität und Bereitschaft, vor allem in den Monaten Mai bis August auch mehr zu arbeiten
  • Freude an der Arbeit in einem kleinen Team
  • Deutsch als Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse
  • Führerausweis Kategorie B

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer elektronischen Bewerbungsunterlagen, zusammengefasst in einer PDF-Datei, bis 15.4.2024 an rene.gilgen@foen.biz. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an René Gilgen, Geschäftsführer und Inhaber FÖN, Tel. 044 463 83 82.
Wir haben bewusst keine Homepage!

Stellenbeschrieb als PDF
Kontaktperson: René Gilgen
Telefon: +41 44 463 83 82

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an rene.gilgen@foen.biz