Projektbegleitung (50 – 60%) Freiraum Schänzli und Birsrevitalisierung

    0

    Projektbegleitung (50 – 60%) Freiraum Schänzli und Birsrevitalisierung

    • Stellen
    • Muttenz
    • 30. April 2020
    • Nordwestschweiz
    Stellenantritt: nach Vereinbarung


    Webseite Einwohnergemeinde Muttenz


    Gemeinde Muttenz

    Das Gebiet Schänzli in Muttenz erhält in den nächsten Jahren ein neues Gesicht. Das Schänzli mit einer Fläche von ca. 7 Hektaren liegt im Westen der Brüglinger Ebene und ist durch die Birs mit dieser verbunden. Aus der heute nur noch wenig genutzten Reitsportanlage soll ein naturnaher Erholungsraum für die Bevölkerung von Muttenz und der Region Basel entstehen. Für die Planung und Realisierung dieses neuen Natur- und Erholungsraums und der damit verbundenen Revitalisierung der Birs, suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine

    Projektbegleitung 50% – 60% Freiraum Schänzli und Birsrevitalisierung

    Wir wollen möglichst zeitnah mit den Planungsarbeiten beginnen und gehen von einer Projektdauer von ca. fünf Jahren bis zum Abschluss der Bauarbeiten aus.

    Ihre Hauptaufgaben

    • Fachliche Unterstützung der Projektleitung
    • Selbständige Erledigung von administrativen Aufgaben
    • Mitarbeit bei der Projektentwicklung, insbesondere im Bereich der Gewässerrevitalisierung
    • Abstimmung der verschiedenen Fachbereiche mit den zuständigen Amtsstellen (Bund, Kanton) und den Planenden
    • Begleitung von Varianzverfahren, Submissionen und Baugesuchen
    • Mitarbeit bei der Finanzierungsplanung und Kostenkontrolle
    • Begleitung von Realisierungsmassnahmen

    Das braucht‘s

    • Sie sind fachlich qualifiziert durch Ihr Studium zum/zur Umweltingenieur/in oder vergleichbarer Fachhochschul- oder Hochschulausbildung
    • Sie haben Organisationstalent und verfügen über ausgeprägte planerische Fähigkeiten
    • Sie sind schriftlich genauso versiert und ausdrucksstark wie im direkten persönlichen Kontakt
    • Sie verfügen über Erfahrungen und Fachwissen im Bereich Gewässerökologie und/oder in der Projektorganisation im Landschaftsbereich (Vorprojekt bis Ausführungsplanung).
    • Trauen Sie sich diese spannende Aufgabe zu? Wenn Sie dazu beitragen möchten, den Natur- und Erholungsraum Schänzli neu zu gestalten, bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns.

    Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung, ergänzt mit unserem Bewerbungsformular (Bezug www.muttenz.ch) aber spätestens bis  30. April 2020 per Post an Gemeinde Muttenz, Personaladministration, Kirch­platz 3, 4132 Muttenz. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Christoph Heitz, Bauverwalter, Tel. 061 466 62 95, gerne zur Verfügung.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: B. Polat

    Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an betuel.polat@muttenz.bl.ch

    TOP-NEWS