Feldpraktikum Gebirgswaldökologie

    0

    Feldpraktikum Gebirgswaldökologie

    Stellenantritt: bestimmtes Datum
    1. April 2021


    Webseite eidg. Forschungsanstalt WSL

    Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL gehört mit rund 600 Mitarbeitenden zum ETH-Bereich. Sie befasst sich mit der nachhaltigen Nutzung und dem Schutz der Umwelt sowie mit einem verantwortungsvollen Umgang mit Naturgefahren.


    Die Forschungseinheit Waldressourcen und Waldmanagement erfasst und analysiert Veränderungen in der Landschaft sowie im Wald. Sie führt das Projekt «Gebirgswaldverjüngung» durch, in dem es um ein besseres Verständnis der Verjüngungsprozesse geht, und offeriert ab April 2021 ein 6-monatiges

    Feldpraktikum Gebirgswaldökologie

    Sie wirken bei der Einrichtung und Erstinventur von Versuchsflächen in Gebirgswäldern mit. Sie führen insbesondere Stichprobeninventuren der Baumverjüngung durch, erfassen die übrige Vegetation und Kleinstandorte und werten die Daten aus. Der Anteil Feldarbeit ist ca. drei Viertel. Zudem unterstützen Sie das Projektteam bei der Gestaltung der Projekt-Website und beim Erstellen von Berichten und helfen bei weiteren Forschungsprojekten.

    Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss in Natur- oder Umweltwissenschaften und gute waldökologische Fachkenntnisse. Zudem beherrschen Sie die deutsche Sprache. Sie arbeiten sorgfältig, präzis und sind eine teamorientierte, kommunikative und flexible Persönlichkeit. Des Weiteren besitzen Sie den Führerausweis Kat. B und arbeiten gerne in der Natur, auch an Steilhängen. Kenntnisse in R- und ArcGIS-Software sind erwünscht.

    Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Herrn Peter Brang, indem Sie die verlangten Unterlagen über unser Bewerbungsportal einreichen. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt. Für Fragen steht er Ihnen unter Tel. +41 44 739 24 86 gerne zur Verfügung. Die WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich aufgefordert werden, sich zu bewerben.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Peter Brang
    Telefon: +41 44 739 24 86

    To apply for this job please visit apply.refline.ch.

    TOP-NEWS