Fachmitarbeiter/in in der Biodiversitätsförderung Landwirtschaft (60%)

    0

    Fachmitarbeiter/in in der Biodiversitätsförderung Landwirtschaft (60%)

    • Stellen
    • Lindau
    • 31. Dezember 2019
    • Zürich
    Stellenantritt: nach Vereinbarung


    Webseite AGRIDEA

    Die AGRIDEA engagiert sich als schweizerisches Dienstleistungsunternehmen in der Weiterbildung und Beratung für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum.


    Eine nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft liegt Ihnen am Herzen, und Sie möchten sich an der Schnittstelle Landwirtschaft – Naturschutz dafür einsetzen?

    Ihre Herausforderung

    • Sie unterstützen die Beratungsdienste und weitere Partner bei Fragen rund um die Biodiversitätsförderung in der Landwirtschaft (vor allem extensive Wiesen und Weiden, Vernetzung) und Landschaft.
    • Sie vertreten die Anliegen der Biodiversität in Arbeitsgruppen und tragen zur Weiterentwicklung der Agrarpolitik bei.
    • Sie konzipieren und leiten Kurse, erstellen Merkblätter oder andere Hilfsmittel und pflegen ein vielfältiges Netzwerk.
    • Sie akquirieren, leiten und koordinieren Projekte in diesen Bereichen.

    Ihr Profil

    • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Agronomie oder Umweltnaturwissenschaften
    • Gute Kenntnisse der landwirtschaftlichen Praxis und Verständnis der ökologischen Zusammenhänge
    • Erfahrungen in der Biodiversitätsförderung, vorzugsweise im Grünland sowie in der Leitung von Projekten
    • Freude an der Arbeit im Team
    • Stark in mündlicher und schriftlicher Kommunikation, Französischkenntnisse

    Unser Angebot

    • Eigenverantwortliches Arbeiten, Handlungs- und Entwicklungsspielraum
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl innerhalb der AGRIDEA als auch mit Kunden und Partnern in einem spannenden Umfeld
    • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Moderne Arbeitsformen für Ihre Arbeits- und Lebensqualität

    Arbeitsort: Lindau ZH

    Stellenantritt: ab Februar 2020 oder nach Vereinbarung

    Weitere Auskünfte erteilt: Irene Weyermann, Gruppenleiterin Pflanzenbau, Umwelt, irene.weyermann@agridea.ch, T +41 (0) 52 354 97 83.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihr elektronisches Dossier bitte an: Denise Steck, Personaladministration, denise.steck@agridea.ch, T +41 (0)52 354 97 77.

    Stellenbeschrieb als PDF
    Kontaktperson: Irene Weyermann, Gruppenleiterin Pflanzenbau, Umwelt
    Telefon: +41 52 354 97 83

    To apply for this job please visit www.agridea.ch.

    TOP-NEWS